Diabetes

Zahnfleischbluten - keine harmlose Sache!

"Gesund beginnt im Mund". Das klingt zugegebenermaßen ein wenig abgedroschen, denn kann ein bisschen Zahnfleischbluten wirklich so schlimm sein? Ist es wirklich bedenklich, wenn nach dem Zähneputzen nicht nur die ausgespuckte Zahnpasta, sondern auch eine rötliche Verfärbung im Waschbecken zu sehen sind? Die Antwort ist ein klares "Ja!" Das vermeintliche...

Weltdiabetestag 2017: Risikopatientin Frau

Anlässlich des Weltdiabetestages am 14. November startete die International Diabetes Federation (IDF) eine Aktion zur Aufklärung über bestehende Probleme der Krankheit Diabetes Mellitus. Dank ihrer besonderen Rolle im Kampf gegen Diabetes und besorgniserregenden Entwicklungen im Krankheitsverlauf, steht in diesem Jahr die Frau im Mittelpunkt der Kampagne. Zum...

Fleischlos oder Fleisch essen - Low Carb macht beides möglich

Der viel zu hohe Fleischkonsum steht schon seit Jahren in der Kritik, aber wie viel Fleisch und Wurstwaren darf der Mensch tatsächlich wöchentlich essen? Dazu gibt es unterschiedliche Angaben. Einige Experten meinen dazu, nicht mehr als 350 Gramm pro Woche, andere hingegen sagen: „600 Gramm pro Woche gilt als unbedenklich“. Es herrscht also Uneinigkeit...

Polyneuropathie – Mikronährstoffe können helfen

Eine Polyneuropathie ist eine Erkrankung des peripheren Nervensystems, die mit Gefühlsstörungen, Missempfindungen und möglicherweise auch motorischen Störungen einhergeht. Insgesamt sind ca. 600 Ursachen für eine Polyneuropathie beschrieben...

Selbsthilfebuch für Diabetiker

Querdenken in Bezug auf den Diabetes Typ Zwei! Sicherlich ist es unendlich wichtig, dass wir im Risikofall auf hilfreiche Chemie zurückgreifen können, um dem Tod zu entgehen. Doch die Macht- und Profitgier, die auf diesem Boden Nahrung findet,...

Effektive und nebenwirkungsarme Medizin – das Cannabis

Ein Allheilmittel ist Cannabis nicht, es gibt heute aber sehr viele Anwendungsbereiche, wo Cannabis eine effektive und nebenwirkungsarme Medizin darstellt. CANNABIS ist in unseren Breitengraden als Rauschmittel bekannt, dabei hat es medizinisch...

Tägliches kohlenhydratreiches Essen können schlimme Folgen für die Gesundheit haben - Übergewicht, Diabetes, Reizdarm

Unsere tägliche Ernährung übt einen starken Einfluss auf unseren Stoffwechsel aus und hat so Auswirkung auf die Entstehung, Entwicklung und Behandlung von Erkrankungen. Die ketogene Ernährung - Low Carb - weniger Kohlenhydrate - kann gezielt...

LOW CARB Party

Sabine Beuke und Jutta Schütz zeigen Ihnen in diesem Buch „Low Carb Party“, dass auch ein kohlenhydratarmes Fest möglich ist. Selbst Vegetarier kommen nicht zu kurz. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com. Die...

Diabetes und warum Insulin so wichtig ist

Die Krankheit „Diabetes mellitus“ (Zuckerkrankheit) ist eine Stoffwechselstörung, bei der die Blutzuckerwerte dauerhaft zu hoch sind. Diese Stoffwechselstörung kann unterschiedliche Ursachen haben. Diabetes mellitus wird in mehrere...

Haschisch und Marihuana im Einsatz der Medizin

Ein Allheilmittel ist Cannabis nicht, es gibt heute aber sehr viele Anwendungsbereiche, wo Cannabis eine effektive und nebenwirkungsarme Medizin darstellt. CANNABIS ist in unseren Breitengraden als Rauschmittel bekannt, dabei hat es medizinisch...

Inhalt abgleichen