Datenschutz

SAS Studie zur DSGVO-Fitness: Nur 7 Prozent der Unternehmen weltweit sind vorbereitet

Heidelberg, 25. April 2018 - Die Uhr bis zum Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tickt - dennoch sind längst nicht alle Unternehmen auf die neuen Vorschriften vorbereitet. Eine aktuelle SAS Studie zeigt, dass 93 Prozent der Umfrageteilnehmer meinen, noch nicht vollständig richtlinienkonform zu sein. Weniger als die Hälfte (46 Prozent)...

Datenfrühstück zu EU-Datenschutz-Grundverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung/DSGVO in Kraft. Mit der Verordnung sollen die unterschiedlichen Datenschutzbestimmungen in den 27 EU-Staaten vereinheitlicht und gleichzeitig die Rechte der User an den eigenen Daten gegenüber Unternehmen, Behörden und Social Media gestärkt werden. ‚Recht auf Vergessen‘ in der Kundendatei? Nutzer...

Mit „Steady OS“ haben Internet- Schadprogramme keine Chance – DAS ist die Sicherheit, die Industrie 4.0 wirklich braucht

Im Wochentakt erreichen uns Meldungen, dass Schadcode aus dem Internet die Datensicherheit gefährdet. „Meltdown“ und „Spectre“ halten aktuell die Anwender in Atem. Seriöse Schätzungen gehen davon aus, dass bis zu 75% der angreifbaren Systeme sogar ungeschützt und ohne Sicherheitsupdates betrieben werden. Die Hoffnung des „Es wird schon nichts...

Wie kann die Cyberversicherung Unternehmen bei der EU DSGVO helfen?

Am 25. Mai 2018 ist es so weit, die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft. Diese wird zur Zeit von vielen kritisiert und verteufelt. Wenn man jedoch bedenkt, dass bereits über 20 Jahre vergangen sind, das die letzte...

Aktuelle Umfrage: Mehr als ein Viertel aller Unternehmen weltweit noch nicht ausreichend auf EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) vo

Nach einer aktuellen Studie von EfficientIP steht fest, dass die durchschnittlichen globalen Ausgaben für die Einhaltung der DSGVO-Compliance, 1,28 Millionen Euro übersteigen. Richtlinienkonformität führt zu mehr Vertrauen und Loyalität...

EfficientIP erklärt, warum Unternehmen von der neuen EU-Datenschutzverordnung nur profitieren können

Keine Angst vor der EU-DSGVO 2018: Mehr Kundenbindung durch gestärkte DNS-basierte IT-Sicherheitsrichtlinien Wenn im Mai 2018 die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft tritt, sollten Unternehmen dies als Chance nutzen....

hamcos TechDemo am 12.03.2018: Machen Sie sich fit für den Datenschutz!

Am12. März 2018 lädt hamcos Sie zu der Halbtagesveranstaltung ein: Datenschutz als Vertrauenssache. Was wir für Sie tun können. Datum: Montag, 12.03.2018 Termin: 13:00 – 16:30 Uhr Regelmäßig veranstaltet die hamcos für ihre...

EU-DSGVO – Mit Sprachanalyse von voiXen auf der sicheren Seite

Berlin, 12.02.2018 – voiXen, ein deutscher Service zur Analyse von Gesprächsaufzeichnungen, bietet seinen Kunden schon jetzt die ab 25.05.2018 gesetzmäßig vorgeschriebene Sicherheit und zertifiziert sich, seine Kunden und deren Auftraggeber...

Login VSI verkündet kostenlose Meltdown/Spectre Emergency-Lizenz

Sicherheits-Patches für Meltdown und Spectre bergen erhebliche potenzielle Performance Risiken für Windows User Experience Der Softwareentwickler Login VSI ( www.loginvsi.com ) verkündet heute (17. Januar 2018) die Freigabe einer freien...

DSGVO 2018: Neue Datenschutz-Grundverordnung in der EU fordert Unternehmen und Dienstleister

Die Privatsphäre von Kunden ist in der EU ein hohes Gut. Umso mehr sind Unternehmen gefordert, verantwortungsbewusst mit personenbezogenen Daten von Kunden umzugehen. Mit der Einführung der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab dem...

Inhalt abgleichen