DNS

30.10.2017: | | | | |

Ein Jahr nach Mirai - nichts gelernt?

Auch ein Jahr nach dem aufsehenerregenden Angriff auf den DNS Provider Dyn mithilfe des Mirai Botnets setzt die Mehrzahl der Unternehmen weiterhin auf einen einzigen DNS-Anbieter. Der Angriff auf Dyn hatte die Online-Aktivitäten vieler der bekanntesten Unternehmen in aller Welt erheblich beeinträchtigt, weil diese keinen Failover zu einem anderen Provider...

11.04.2017: | | | | |

Counterflix Adware - was steckt dahinter?

Damit man versteht was Counterflix bedeutet, muss man zuerst über das Geoblocking sprechen. Das Geoblocking ist die im Web eingesetzte Technik zur regionalen Sperrung von Internetinhalten durch den Anbieter. Die Technik kommt insbesondere beim Urheberschutz über das Internet verbreiteter digitaler Medien wie Filme und Fernsehen zum Einsatz. Kurz gesagt, wenn...

Synology® veröffentlicht die DiskStation DS1513+

Düsseldorf, Deutschland – 14. Mai 2013 – Synology® veröffentlicht heute die DiskStation DS1513+. Dieses 5-Bay Modell baut auf eine lange Tradition zuverlässiger NAS-Server auf und stellt zugleich eine neue Dimension eines skalierbaren, leistungsstarken Storages für kleine und mittlere Unternehmen dar. Highlights: • 350+ MB/Sek. (Lesen) & 200+...

26.10.2011: | |

Next-Generation-Ansatz für DNS- und DHCP

Infoblox hat die Verfügbarkeit der neuen Trinzic Multi-Grid Manager Appliance für eine höhere Skalierung und Segmentierung von DNS (Domain Name System) und DHCP (IP Address Assignment) in Unternehmen und bei Service Providern vorgestellt. Die...

07.11.2008: | | | | |

Lecture am 6. November war ein voller Erfolg

Die Wiederaufnahme der secu-ring Lectures traf auf große Begeisterung. In der Wönnichstr. 68/70 war der Seminarraum bis auf den letzten Platz belegt. Die interessierten Teilnehmer erhielten eine Einführung in die Netzwerktechnik, die sich...

31.10.2008: | | | | | | | |

secu-ring nimmt Lectures wieder auf

Nachdem unsere Lectures aufgrund von Platzmangel einige Zeit pausieren mussten, starten wir, kaum umgezogen, eine neue Reihe zum Thema Netzwerktechnik. Los geht es am Donnerstag den 06.11.2008 um 17 Uhr. Grundlagen der Netzwerktechnik sind...

Rosalind Franklin - Die Frau hinter der DNA

Daß wir heute Abstammungs- und Vaterschaftstest durchführen können, verdanken wir in erster Linie der Entdeckung der DNA, der Doppelhelix der menschlichen Erbsubstanz. Hierfür erhielten zwei Wissenschaftler aus Großbritannien – James...

Adoptivkinder nutzen DNS, um ihren Familiennamen herauszufinden

Prinzipiell muss man unterscheiden, ob eine weibliche oder männliche Person Information zum ihrem vererbten Nachnamen erfahren möchte. Denn es gilt, daß dies zur Zeit für männliche Personen deutlich einfacher ist, als für weibliche Personen....

In Kairo Vaterschaftstest für König Tut

DNS Tests werden bei den mumifizierten Überresten zweier Totgeburten durchgeführt, die 1922 in der Gruft Tutenchamuns gefunden wurden, wie ägyptische Offizielle verlauten lassen. Ägyptens Chefarchäologe hofft, die Tests werden bestätigen...

Adoptivkinder nutzen DNS, um ihren Familiennamen herauszufinden

Männliche Adoptivkinder nutzen DNS Tests, um den Familiennamen, den ihre biologischen Väter tragen, zu ermitteln Gängige Namen Die Verbindung zwischen Nachnamen und Ähnlichkeiten auf dem Y-Chromosom werden stärker, je seltener ein Nachname...

Inhalt abgleichen