DAK

Gesundheits-Check bei Karlsruher Teenagern beliebt

DAK-Gesundheit: 50,8 Prozent gehen zur J1-Untersuchung Karlsruhe, 27. März 2017. Die Jugendlichen in Ort nehmen ihre Gesundheitsvorsorge ernst: 50,8 Prozent gehen zur J1-Jugenduntersuchung, die für sie von den gesetzlichen Krankenkassen zwischen dem 12. und 15. Geburtstag übernommen wird. Darauf weist die DAK-Gesundheit in Karlsruhe im Hinblick auf Zahlen...

Neue Vorsorge für Diabetiker in Mannheim

Neue Vorsorge für Diabetiker in Mannheim DAK-Programm beugt Risiko schwerer Spätfolgen vor Mannheim, 23. März 2017. Die DAK-Gesundheit in Mannheim hat ein neues Programm für ihre Versicherten mit Diabetes entwickelt: Mit fünf zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen wird das Risiko für schwerwiegende Spätfolgen der Volkskrankheit Diabetes gesenkt. Damit...

Gesundheits-Check bei Mannheimer Teenagern beliebt

Gesundheits-Check bei Mannheimer Teenagern beliebt DAK-Gesundheit: 53,8 Prozent gehen zur J1-Untersuchung Mannheim, 22. Monat 2017. Die Jugendlichen in Mannheim nehmen ihre Gesundheitsvorsorge ernst: 53,8 Prozent gehen zur J1-Jugenduntersuchung, die für sie von den gesetzlichen Krankenkassen zwischen dem 12. und 15. Geburtstag übernommen wird. Darauf weist...

Wegen Zeitumstellung: Rund drei Millionen Deutsche schlucken Schlafmittel

DAK-Umfrage zeigt gesundheitliche Probleme Karlsruhe, 21. März 2017. Viele Menschen in Deutschland schlucken Schlafmittel, um besser mit der Zeitumstellung klarzukommen. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Befragung* im Auftrag der DAK-Gesundheit....

Willkommen Baby: DAK-Gesundheit will Frühgeburtenrate verringern

Willkommen Baby: DAK-Gesundheit will Frühgeburtenrate verringern 7276 Frühchen in Baden-Württemberg: Neues Programm für gesunde Schwangerschaft Mannheim, 15. März 2017. In Baden-Württemberg kamen im Jahr 2015 insgesamt 7276 Kinder...

DAK-Hotline zu Alkoholsorgen bei Kindern

DAK-Hotline zu Alkoholsorgen bei Kindern Experten beraten Eltern am 14. März zum richtigen Umgang mit Bier oder Schnaps Mannheim, 11. März 2017. Ein Fünftel aller Eltern in Deutschland macht sich Sorgen, dass ihre Kinder zu viel Alkohol...

Grippewelle: DAK-Gesundheit in Karlsruhe schaltet Hotline

Experten beraten am 15. Februar zu Schutz und Behandlung Karlsruhe, 13. Februar 2017. Die Grippewelle startete in diesem Jahr besonders früh und heftig: Fast 39.000 Erkrankungen hat das Robert Koch-Institut seit Jahresbeginn erfasst –...

DAK-Gesundheit unterstützt Suizidprävention in Schulen

Arbeitskreis Leben - Hilfe in Lebenskrisen und bei Selbsttötungsgefahr Selbsthilfegruppe in Karlsruhe erhält 1.600 Euro DAK-Gesundheit unterstützt Suizidprävention in Schulen Karlsruhe 03.02.2017. Geldspritze für einen guten Zweck:...

Hotline zur Gaming-Sucht bei Kindern in Karlsruhe

Suchtexperten beraten Eltern heute am 1. Februar zum richtigen Umgang mit Computerspielen Karlsruhe, 01. Februar 2017. In Deutschland ist jeder zwölfte Junge oder junge Mann süchtig nach Computerspielen. Weiteres Ergebnis der aktuellen...

Komasaufen: Kampagne „bunt statt blau“ startet in Karlsruhe

DAK-Gesundheit sucht zum achten Mal die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch Karlsruhe, 25. Januar 2017. Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne „bunt statt blau“...

Inhalt abgleichen