Buddhismus

Das Wort SEELE ist nichts für Menschen die alles zu eng sehen

Vor vielen Jahren glaubten die Menschen noch, dass das Herz der Sitz von Verstand und Gefühl sei. Heute spricht man davon, dass es das Gehirn sein soll. Unser Gehirn ist neben dem Kosmos das Komplexeste, was die Natur je geschaffen hat. Es ist unser menschliches Zentrum, unsere scheinbare Persönlichkeit, unsere Gefühlswelt mit Freude und Trauer, Lachen und...

Die Entdeckung des grundlegenden Prinzips der Existenz

Aufgrund L. Ron Hubbards Bestreben auf viele Behauptungen der Ingenieurswissenschaften auch zufrieden stellende Antworten zu finden, beschäftigte er sich selbst damit, tatsächliche Antworten zu finden. Auf der Suche danach erforschte und entwickelte er das Fachgebiet Dianetik und Scientology. Im Alter zwischen 16 bis 21 Jahren verbrachte L. Ron Hubbard...

Scientology-Religion ähnlich dem Buddhismus

Die Scientology-Religion hat ganz offensichtlich Ähnlichkeit mit dem Buddhismus. Reinkarnation ist in dieser modernen Religion sogar ein genau definiertes System. Scientologen erleben während des Auditings frühere Leben und wissen deshalb, dass sie vorher schon ein- oder mehrmals gelebt haben. Die Scientology-Religion ähnelt dem Buddhismus und anderen...

Was ist unsere Seele?

Vor vielen Jahren glaubten die Menschen noch, dass das Herz der Sitz von Verstand und Gefühl sei. Heute spricht man davon, dass es das Gehirn sein soll. Unser Gehirn ist neben dem Kosmos das Komplexeste, was die Natur je geschaffen hat. Es...

Mongolei – Reportagen aus Land der Mythen

Unter dem Titel "Mongolei – Reportagen aus Land der Mythen" ist soeben das Buch des Globetrotters Jan Balster erschienen. Buch: Wie sich die nomadische Mongolei zu einem konsumorientierten Land verändert hat, in dem westliche Lebensart...

Leben ok – neues Buch nimmt sie auf eine Reise durch die Evolution des Menschen und zum Menschsein

Mick Tobor durchläuft in seiner fesselnden Lektüre "Leben ok" die Stadien vom Urknall zur Entwicklung des Menschseins und schildert den Weg zum eigenen Ich. Das Leben ist kein Picknick… Mit unserer Geburt beginnt ein wahrlich großes Abenteuer...

L. Ron Hubbards Definition eines Thetans – die ursprüngliche Persönlichkeit eines jeden Menschen

Da der Begriff „Seele“ oder „Wesen“ in unserem westlichen Kulturkreis bereits verwendet wird, hat L. Ron Hubbard in der Scientology den neuen Begriff „Thetan“ geprägt. Ein Thetan ist das Wesen selbst – in jedem Menschen -, es...

L. Ron Hubbards Suche nach Antworten führten zu Dianetik und Scientology

Aufgrund L. Ron Hubbards Bestreben auf viele Behauptungen der Ingenieurswissenschaften auch zufrieden stellende Antworten zu finden, beschäftigte er sich selbst damit, Antworten zu finden. Auf der Suche danach erforschte und entwickelte er...

Dalai Lama Besuch an den Weltethos-Schulen: Hintergründe zur Verknüpfung von Dalai Lama und der Weltethos-Idee

Seine Heiligkeit der Dalai Lama, Friedensnobelpreisträger und geistliches Oberhaupt der Tibeter, besucht am 19. September 2013 die „Weltethos-Schulen“ im niedersächsischen Steinhude. Dort möchte er mit Schülerinnen und Schülern über...

Kalender - Mongolei 2013

Soeben ist unter dem Titel „Mongolei 2013“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Unberührte Natur abseits jeder Hast, Ruhe und Gelassenheit, dies verspricht die Mongolei. Dennoch ist sie lebendig...

Inhalt abgleichen