Bologna

Eröffnungskonferenz der Europäischen Akademie der Religion

Die neu geschaffene Europäische Akademie der Religionen wurde im Juni 2017 mit einer Konferenz unter dem Titel „Ex Nihilo“ ins Leben gerufen. Ex Nihilo ist ein Wortspiel aus dem Lateinischen und heißt „aus dem Nichts“, das gewöhnlich im Kontext der Schöpfung verwendet wird. Unter der Schirmherrschaft des Europäischen Parlaments, der Europäischen...

Presse-/Fototermin: "Bologna weiterdenken" - HHL stellt innovatives Teilzeit-Studienangebot am 19. Januar 2017 in München vor

Ab Herbst 2017 wird die Weiterbildungslandschaft für Führungsnachwuchskräfte in Süddeutschland um eine Innovation reicher. Deutschlands älteste BWL-Uni, die HHL Leipzig Graduate School of Management, bietet ihr innovatives berufsbegleitendes universitäres Management-Master-Programm (M.Sc.) an den Wochenenden nun auch am neuen Studienort München an....

IfKom: Ingenieurausbildung auf hohem Niveau erhalten - Korrekturbedarf nach 15 Jahren Bologna-Reform!

Auch nach der Reform der Hochschulstudiengänge sind Anpassungen erforderlich. Wer Ingenieurwissenschaften studiert, soll sich auch Ingenieur nennen dürfen! Die Hochschulen und Universitäten in Deutschland scheinen sich 15 Jahre nach der so genannten Bologna-Reform der Studiengänge auf die veränderte Situation eingerichtet zu haben. Dennoch sieht der Verband...

07.12.2015: | |

Großer Erfolg für die Enologica 2015 und die Weine der Emilia-Romagna

Bologna, mehr als 5.000 Besucher in drei Tagen, steigendes Interesse des Auslands für Weine mit Ursprungsbezeichnung Großer Zustrom an Fachbesuchern, italienischen und ausländischen Journalisten und Weinliebhabern in Bologna vom 21. bis...

Persönlichkeitsentwicklung an der Hochschule

Die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen in der akademischen Ausbildung Remchingen (D), 07. März 2012 Unternehmen erwarten heute von Hochschulabsolventen neben einer fachlichen Qualifikation auch Schlüsselqualifikationen, insbesondere...

Der Bologna-Prozess und der Bachelor - Ein Überblick

Die Umstellung der deutschen Studienabschlüsse vom vorher üblichen Diplomtitel auf den jetzt üblichen Bachelorabschluss ist ein Teil des sogenannten Bologna-Prozesses. In der italienischen Stadt Bologna wurde 1999 durch 29 europäische Staaten...

Gutachten belegt: Bologna-Diplom ist möglich

Pressemitteilung der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes Fünf Rechtswissenschaftler haben sich mit der Frage der rechtlichen Verbindlichkeit der Bologna-Deklaration befasst, die gegenwärtig...

„Bachelor Welcome“? Unternehmen lassen „Generation Bologna“ im Stich!

Vor sechs Jahren verkündeten 15 Unternehmen ihre viel beachtete „Bachelor-Welcome“ Erklärung. Eine jetzt vorgelegte Untersuchung zeigt allerdings, dass – jenseits der Euphorie der Protagonisten – die zunehmend auch in den Medien artikulierte...

Stellungnahme zur Diskussion über die Wiedereinführung des Diplom-Ingenieurs für Technische Studiengänge

Der Fachbereichstag Maschinenbau (FBTM, www.fbt-maschinenbau.de) nimmt Stellung zur aktuellen Diskussion zur Wiedereinführung des Diplom-Ingenieurs als akademischer Grad oder Zusatz zu den neuen akademischen Graden im Ingenieurbereich: Der...

Solidarität mit protestierenden Studenten: Resolution der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau zu den aktuellen Studentenprotesten

München (30.11.2009). Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau unterstützt die protestierenden Studenten. Auf der 5. Sitzung der V. Vertreterversammlung stimmte eine große Mehrheit der Mitglieder in München für eine Resolution. Die Resolution...

Inhalt abgleichen