Biografien

Auf Tour mit Bob Marley

Mehr als drei Jahre lang begleitete Mark Miller als Stage Manager Bob Marley, den Mitbegründer und bedeutendsten Vertreter des Reggae, bis zu dessen Tod 1981. Erstmals erzählt er als Insider und Vertrauter, wie Bob Marley privat war, wie er dachte, was seine geradezu hypnotische Ausstrahlung ausmachte. Dieses Buch steckt voller Anekdoten und Hintergrundinformationen,...

Til Schweiger - Der Mann, der bewegt

Die offizielle Biografie über Deutschlands wichtigsten Hollywood-Export. Wir schreiben das Jahr 1963. In Amerika werden Brad Pitt und Johnny Depp geboren und in Heuchelheim, bei Gießen, erblickt der Junge das Licht der Welt, ohne den der deutsche Spielfilm heute nicht das wäre, was er ist. Til Schweiger. Uwe Killing hat ein biographisches Werk über einen...

Zucchero - Begegnungen mit dem Teufel und dem Weihwasser

Paul Young, Eric Clapton, Luciano Pavarotti, Mousse T, Miles Davis, Sheryl Crow, B. B. King, John Lee Hooker, Brian May, Sting ... die Musiker, mit denen Zucchero schon im Duett gesungen hat, bilden eine lange Liste großer Popstars. Zucchero, der bürgerlich Adelmo Fornaciari heißt und in der Region Emilia-Romagna lebt, ist derzeit der bekannteste italienische...

Hans-Georg Aschenbach: Mein Leben für den Leistungssport

Es war eine einfache Arbeiterfamilie, in die ich am 25. Oktober 1951 hineingeboren wurde, meine Eltern Alfred und Bärbel führten eine harmonische Ehe, zumindest empfand ich das als Kind so. Ihr Leben war durch die Vertreibung meiner Mutter...

Hyper Hyper: Scooter - Always Hardcore

Mein einziger Gedanke war: Ich will da jetzt unbedingt rein! Ich drängte mich so schnell es ging an der Security vorbei in die Halle. Auf diesen Raves waren alle auf Pille. Wir hingegen haben uns bei mir zu Hause zum Vorglühen getroffen. Wohlgemerkt:...

Hans Rothfels - Eine intellektuelle Biographie im 20. Jahrhundert

Das 20. Jahrhundert ist bereits historisiert worden, noch ehe es ganz zu Ende gegangen war. In der Geschichtswissenschaft stellte sich das Bedürfnis nach historischer Verortung ab der Mitte der neunziger Jahre gerade angesichts der heranrückenden...

Erinnerungen eines Soldaten 1941 - 1946 - Nach Ostland wollen wir reiten ...

Es geht ihm weniger um die „große“ Geschichte, die man bei Historikern nachlesen kann, als um die „kleine“ Geschichte, um das Schicksal der unzähligen Einzelnen, von denen er einer war. „Wehret den Anfängen“ sagt der Autor und...

Sven Hannawald - Mein Höhenflug, mein Absturz, meine Landung im Leben - eBook

Liebe Leserin, lieber Leser, tief in das Leben eines anderen eintauchen zu dürfen und die Zeit zu bekommen, diesen Menschen wirklich kennenzulernen – dafür ist jeder Autor dankbar. Besonders natürlich, wenn es um einen so außergewöhnlichen...

eBook: Begegnungen mit Joachim Gauck von Dieter Bub

Joachim Gauck als der neue Superstar deutscher Politik, populärer als Freiherr zu Guttenberg, hat bereits vor und besonders nach seiner Nominierung für Irritationen gesorgt. Er lobte Thilo Sarrazins Mut, nannte die Occupy-Bewegung lächerlich...

"Hilfeschrei der Jugend" von Mohamed El Mouaddab

Das All­tags­le­ben in Tu­ne­si­en ist eine Her­aus­for­de­rung für junge und alte Men­schen, vor allem für die­je­ni­gen, die arm ge­bo­ren wer­den und arm ster­ben. Mo­ha­med El Mou­ad­dab wuchs in einem Dorf nahe der...

Inhalt abgleichen