Beweglichkeit

Multiple Sklerose (Zum Advent)

Multiple Sklerose wird auch MS genannt – und MS heißt auch Encephalomyelitis disseminata, ED genannt. Es ist bis heute unbekannt, seit wann es diese Krankheit gibt. Bis zum Mittelalter gibt es keine medizinischen Beschreibungen, die auf diese Erkrankung hindeuten. Die Geschichte von der Heiligen Lidwina von Schiedam soll der erste interpretierte Fall sein....

Eva Schatz: Multiple Sklerose Buch

Multiple Sklerose wird auch MS genannt. MS wird auch Encephalomyelitis disseminata, ED genannt. Es ist bis heute unbekannt, seit wann es diese Multiple Sklerose (MS) gibt. Bis zum Mittelalter gibt es keine medizinischen Beschreibungen, die auf diese Erkrankung hindeuten. Die Geschichte von der Heiligen Lidwina von Schiedam soll der erste interpretierte Fall...

Die anderen Bücher

Eva Schatz hat ihr 3. Buch in der Reihe „Die anderen Bücher“ veröffentlicht: Das andere Lowcarb-Buch. Diese kleinen Bücher bringen die richtige Dosis an Informationen über verschiedene Themen wie: • Migräne • Multiple Sklerose (MS) • Low Carb Jedes Buch der Autorin ist für NUR 3,99 Euro erhältlich. Das 3. Buch handelt von der Ernährungsform...

Vorbeugung gegen „Renten-Krankheiten“

Viele junge Menschen riskieren ihre jetzige Gesundheit durch eine falsche Ernährungs- und Lebensweise. Die „Fast-Food-Generation“ sieht nicht, welche möglichen negativen Auswirkungen ihr Essverhalten auf ihr späteres Rentendasein nach...

Sozialministerium zeichnet Projekte von Studio Drehpunkt und Initiative Sichere Gemeinden aus

„Ein Leben lang beweglich sein“ und „Im Gleichgewicht bleiben“ als Vorreiter in Österreich Bregenz, 7. März 2013 – Die Beweglichkeit älterer Menschen erhalten und damit auch Stürze vermeiden: Das waren die Ziele der Vorarlberger...

Schlankwerden im Schlaf

Schlankwerden im Schlaf kann durchaus mit der Ernährungsform Low Carb funktionieren. Abends ist es besonders wichtig auf Kohlenhydrate zu verzichten, denn der Körper verbrennt auch nachts Fett. Wer hingegen zum Abendessen mit Brot, Nudeln...

Kraft durch Krafttraining

Krafttraining fördert nicht nur eine gute Durchblutung, es vermittelt auch ein besseres Selbstwertgefühl und wirkt sich positiv auf die Psyche aus. Im gesamten Körper wird durch tatkräftige Muskelarbeit die Durchblutung angeregt. Damit erhöht...

Inhalt abgleichen