Bedürfnisse

Sterbehilfe

Werthaltungen, Wünsche und Bedürfnisse schwerkranker und sterbender Menschen Bestseller-Autorin Jutta Schutz wagt sich an ein brisantes Thema heran und es ist ihr äußerst gelungen. Behutsam informiert sie und regt zum Nachdenken ebenso an, wie sie auf Patientenverfügungen hinweist. Wenn es keine Heilung mehr gibt – keinen Weg zurück ins Leben, dann...

Werthaltungen, Wünsche und Bedürfnisse

Bestseller-Autorin Jutta Schutz wagt sich an ein brisantes Thema heran und es ist ihr äußerst gelungen. Behutsam informiert sie und regt zum Nachdenken ebenso an, wie sie auf Patientenverfügungen hinweist. Wenn es keine Heilung mehr gibt – keinen Weg zurück ins Leben, dann wünschen wir uns und jedem anderen Menschen auch, dass WIR gut aufs Sterben vorbereitet...

Der TOD – Die Erinnerung bleibt für immer

Wenn es keine Heilung mehr gibt – keinen Weg zurück ins Leben, dann wünschen wir uns und jedem anderen Menschen auch, dass WIR gut aufs Sterben vorbereitet sind, egal wie krank oder wie alt wir sind. Die Werthaltungen, Wünsche und Bedürfnisse schwerkranker und sterbender Menschen sind aber sehr unterschiedlich. Wenn ein Mensch unheilbar krank ist und...

Vorlese-Kinderbuch

Das Vorlese-Buch soll den Kindern vermitteln, dass sie auch wertvoll sind, wenn sie ein Handicap haben wie ADHS, Allergien oder Sonstiges. Wer möchte, dass seine Kinder grundsätzliche Dinge wie Charakterstärke, soziale Intelligenz und Kompetenz...

Burnout-Therapiewochen in Schopfheim

Ein innovativer Weg zur Behandlung und Prophylaxe des Burnout-Syndroms wird von der Ärztin Annette Bogatay in Schopfheim im Südschwarzwald beschritten. Dieser Weg wurde von ihr entwickelt in einer Rehaklinik für Psychosomatik in Zusammenarbeit...

Service für den Konsum – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!

Kunden haben heute verstärkt Fragen an Anbieter und diese zielen auf einen anderen, besseren Konsum. Dabei stehen Anliegen wie mehr Individualität, mehr Kundenutzen, mehr Nachhaltigkeit und mehr Einhaltung gegebener Versprechen im Zentrum. Künftige...

„Kundenzentrierung im Service“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich

Das X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign geht in seiner neuesten Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS der Frage nach, welche Bedeutung die Kundenzentrierung im Service hat. Interessierte Leser erfahren, wie Unternehmen...

Career Moves Bilanz 2011: Lobbying für Fähigkeiten

Wien, am 27.Dezember 2011.Die Jobplattform CareerMoves konnte heuer beweisen, dass kontinuierliches Lobbying allen Betroffenen zugute kommt – Unternehmen bei der Einstellung von fähigen MitarbeiterInnen und Menschen mit Behinderung auf der...

„Messen besser kommunizieren“ – Neue Medien gezielt einsetzen

Der gezielte Einsatz neuer und sozialer Medien bestimmt in Zukunft die Messekommunikation. Die zunehmend differenzierten Informationsbedürfnisse der Messekunden lassen sich nur so immer und überall erfüllen. Das ist das Fazit einer...

Top-Angebot: Kostenloser Einstieg ins moderne Marketing mit Marketing-Adams

Völlig unverbindlich und ohne Kosten (s.u.) erstellen wir ( http://www.marketing-adams.de ) für Sie zunächst eine "SWOT-Analyse". Dabei geht es um die Erstanalyse von Stärken, Schwachstellen, Möglichkeiten und eventuellen Risiken, z.B....

Inhalt abgleichen