BDSG

12.07.2017: | | |

Outsourcing und die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): neues Seminar-Angebot von microfin

Bad Homburg, 12. Juli 2017 - Weniger als ein Jahr bleibt Unternehmen - dann ist es so weit und die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das neue BDSG treten in Kraft. Auch ausgelagerte Unternehmensbereiche sowie IT-Dienstleister sind von den Neuerungen im Datenschutz betroffen. Die auf Outsourcing spezialisierte Unternehmensberatung microfin bietet jetzt...

Datenschutz und Datengeheimnis

Jedes Unternehmen hat dafür Sorge zu tragen, dass jede mit der Datenverarbeitung beschäftigte Person auf das Datengeheimnis verpflichtet wird. Der Kreis der zu verpflichtenden Personen ... Ursprünglich wurde unter dem Begriff Datenschutz der Schutz der Daten selbst im Sinne der Datensicherung, z. B. vor Verlust, Veränderung oder Diebstahl verstanden. Dieses...

Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten

In nur etwa zwei Jahren muss Ihre komplette Datenschutzorganisation auf EU-Recht umgestellt sein. Je früher Unternehmen damit beginnen, desto schneller kann sich das Unternehmen auf diesen Änderungsprozess einstellen. Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung gibt Bestellung, Stellung im Unternehmen und Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten vor....

canacoon mit Leitfaden für erfolgreiche Code of Conduct Datenschutz Umsetzung in Versicherungsunternehmen

Berlin, 17. März 2015 — Mit dem Code of Conduct hat sich die deutsche Versicherungswirtschaft im September 2012 eigene „Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten“ gegeben. Bei der Umsetzung der Vorgaben gilt es vielfach...

canacoon mit Datenschutz-spezifischer Expertise für Versicherungswirtschaft

Berlin, 11. Juli 2014 — Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat 2013 gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen, Verbraucher- und Datenschützern „Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch...

Datenschutz - Interessant und wichtig oder langweilig und übertrieben

In der heutigen Zeit wird sehr viel über Datenschutz gesprochen. Die meisten denken dann gleich an Facebook, WhatsApp und die NSA. Edward Snowden, Wikileads, das Handy der Bundeskanzlerin, diese Begriffe sind uns in den letzten Monaten fast...

Prodata GmbH – Retten Sie Ihre Adressdaten gemäß §28 BDSG

Am 1. September 2012 traten einschneidende Änderungen im Bundesdatenschutzgesetz endgültig in Kraft. Die Übergangsfrist ist nun endgültig vorbei. Für Marketing und Vertriebsabteilungen bedeutet die Gesetzesnovelle: Adressdaten von Privatpersonen...

Inhalt abgleichen