Außenpolitik

Hamburger Kreativagentur FUSE realisiert "Review 2014" für das Auswärtige Amt

Welche Schwerpunkte soll Deutschland in seiner Außenpolitik setzen? Was sind die außenpolitischen Themen der Zukunft? Für welche Werte und Interessen stehen wir? Der Beantwortung dieser Fragen in der öffentlichen Debatte widmet sich seit dem 12. Mai die Website Review 2014. Sie ist Teil des von Außenminister Frank-Walter Steinmeier initiierten Projekts...

Die Deutschlandpolitik der Regierung Bush/Baker als Faktor amerikanischen Machterhalts

Die Deutschlandpolitik der Regierung Bush/Baker wurde zum erstenmal seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs, dem nachfolgenden Beginn des Kalten Krieges und der daraus resultierenden Teilung Deutschlands von einer amerikanischen Administration unter prinzipiell veränderten weltund europapolitischen Rahmenbedingungen betrieben. Denn sie fiel zusammen mit dem Ende...

Globales Rapa Nui?

von Nicola Kulp - OPTIMUS Redaktion Polkappenschmelze, Flutkatastrophen, Rekordsommer - tagtäglich werden wir mit Meldungen zum Klimawandel konfrontiert. Und die Prognosen für die Zukunft sind alarmierend: Wachsende Wüsten, zunehmende Naturkatastrophen und ein steigender Meeresspiegel lassen die lebensfreundlichen Regionen zusammenschrumpfen und ziehen...

Wissenschaft für die Praxis

(ddp direct) Stuttgart, 30.08.2012 Im Rahmen des ifa-Forschungsprogramms "Kultur und Außenpolitik" werden aktuell acht neue Forschungsprojekte zu Themen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik (AKBP) bearbeitet. Wissenschaftlerinnen und...

04.01.2012: | | | |

Zwischen Krise und Aufbruch

(ddp direct)Wie kann Europa deutlich machen, wofür es steht? Wie kann Europa zeigen, dass es nicht nur redet, sondern auch handelt? Welche Vorteile bringt eine gemeinsame europäische Auswärtige Kulturpolitik? Und wie kann Europa seine spezifischen...

Cofman.de: Deutsche Urlauber unbeeindruckt von verstärkten Zollkontrollen an dänischer Grenze

Köln, 13. September 2011 - Dünen, Strand, unendliche Weiten: Die Liebe der Deutschen zum Urlaubsziel Dänemark scheint unerschütterlich. Für eine Reise ins nördliche Nachbarland nehmen sie auch längere Wartezeiten an den Grenzen in Kauf....

Die deutsch-russische Schicksalsgemeinschaft

Die deutsche Außenpolitik ist krank. Sie stellt sich heute als Gemengelage fremder Interessen und eigener Profil- und Willenlosigkeit dar. Die deutsche Kanzlerin, die eigentlich Handelnde in Sachen deutsche Außenpolitik, hat sich von einer...

Bericht von der Freiburger Konferenz „Sicherheitsbedrohung Klimawandel“, 06.11.2008

Der Vormittag Die Konferenz wurde eröffnet von Staatsminister Erler, der v.a. seiner Hoffnung Ausdruck verlieh, dass die Konferenz Antworten geben könne, die in konkrete Handlungen münden. Außerdem wird die Veranstaltung klimaneutral stattfinden. Oberbürgermeister...

Erfolgsebook- Außer Dienst: Eine Bilanz

Eine kürzliche Umfrage ergab, dass, wäre der Mann nicht definitiv zu alt, sich 80 Prozent aller Deutschen Helmut Schmidt als idealen Kanzler vorstellen könnten. Wenn dies, 25 Jahre nach dem Rückzug aus allen politischen Ämtern, keine Auszeichnung...

Inhalt abgleichen