Abhängig

Erfolgreiches Drogen-Selbsthilfeprogramm

Bereits 1950 erkannte L. Ron Hubbard, worauf die Welt zusteuert. Er arbeitete deshalb ein Drogen-Selbsthilfeprogramm aus, das bis heute sehr gute Erfolge erzielt. L. Ron Hubbard erkannte bereits in den 1950er Jahren, welches Ausmaß an Leid Drogen potenziell erzeugen können. Die Hippie-Generation in den 1960er Jahren brachte ihn dazu, über Drogen zu...

Ratgeber gegen Bulimie und Computersucht / Internetsucht

Sowohl Ess-Brechsucht (Bulimie) als auch Computersucht / Internetsucht gehören zu den häufigsten nicht-stofflichen Abhängigkeiten in Deutschland. Darauf wurde wieder auf dem Deutschen Suchtkongress in Berlin (5.-7.9.2016) hingewiesen. Die Zahlen der Onlinesüchtigen steigen weiter an, während die Zahl der an Essstörungen Leidenden stabil auf hohem Niveau...

Seelische Störung im Grenzgebiet

Borderline (Buchtipp) BORDERLINE ist eine seelische Störung im Grenzgebiet zwischen Psychose, Neurose und Persönlichkeit. Die Erkrankung „Borderline“ ist ein tief eingewurzeltes Fehlverhalten mit entsprechenden zwischenmenschlichen und gesellschaftlichen Konflikten. Manche Patienten gleiten im Laufe ihrer Krankheit in eine schizophrene Psychose ab. Buchdaten: Borderline...

Borderline

BORDERLINE ist eine seelische Störung im Grenzgebiet zwischen Psychose, Neurose und Persönlichkeit. Die Erkrankung „Borderline“ ist ein tief eingewurzeltes Fehlverhalten mit entsprechenden zwischenmenschlichen und gesellschaftlichen...

Alkoholsucht

Die Sucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit und man muss zwischen psychischer und physischer Abhängigkeit unterscheiden. Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt...

Buchtipp: Borderline

BORDERLINE ist eine seelische Störung im Grenzgebiet zwischen Psychose, Neurose und Persönlichkeit. Die Erkrankung „Borderline“ ist ein tief eingewurzeltes Fehlverhalten mit entsprechenden zwischenmenschlichen und gesellschaftlichen...

Buchtipp: Alkoholsucht

Die Sucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit und man muss zwischen psychischer und physischer Abhängigkeit unterscheiden. Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt...

Inhalt abgleichen