Ökonomie

Akkumulation ohne Kapital - Querarbeit statt Mehrarbeit

Martin Seelos beantwortet in "Akkumulation ohne Kapital" strukturelle Fragen über Kapital und die Wirtschaft. Meist wird Kapital als Voraussetzung zur Akkumulation angesehen. Ohne Startkapital geht in der Wirtschaft nichts, doch das neue Buch von Martin Seelos versucht aufzuzeigen, dass das Gegenteil durchaus möglich ist. Es geht nicht um das Hier und Jetzt,...

1917 und 1789: Aspekte der politischen Geographie - Beiträge zur Kulturgeschichte

Martin Seelos erläutert in "1917 und 1789: Aspekte der politischen Geographie", wie soziale Stellung und Chancen der Menschen durch geopolitische Aspekte, als ihren Herkunftsraum, geprägt sind. Die politische Geographie im angelsächsischen Raum ist mit dem Namen David W. Harvey verknüpft, zumindest deren kritischer Zweig ab den 1970er Jahren. Sie fragt nach,...

Proindex Capital AG: Klimaschutz und Steigerung der Wirtschaft schließen sich nicht aus

PwC-Studie zu Aktionsprogramm 2020: Klimaschutz kurbelt Wirtschaft nachhaltig an Suhl, 03.01.1017.„Über viele Jahre wurden in Deutschland Befürworter der Ökologie-Bewegung als Spinner oder Weltverbesserer eingestuft. Das Ziel der Steigerung der Wirtschaft ließe sich nicht in Einklang bringen mit einem sanfteren Umgang mit Ressourcen“, erklärt Andreas...

Thomas Lommel wird nach über 12 Jahren zum 1. deutschen Präsidenten der Cooperativa in Andalusien gewählt

Im Jahr 2001 kam Thomas Lommel mit großem Idealismus und noch mehr Leidenschaft das erste mal nach Arroyomolinos de León, um den Mitgliedern der Cooperativa seine Vorstellung von nachhaltig extensiver Bewirtschaftung von Bergolivenbäumen...

Energie-Studenten diskutieren Energie-Politik

Am 09.01.2014 hielt Dipl.-Ing. Oskar Burkert, Abgeordneter des Landtags in NRW, vor Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen Energiewirtschaft im dritten Semester eine Gastvorlesung zum Thema „Gesellschaftliche Verantwortung...

Die Krise verstehen - der Ansatz von Hyman Minsky

Ein Gastbeitrag von Matthias Garscha für Peira – Gesellschaft für politisches Wagnis e.V. Berlin, 30.12.2013 - Seit Ausbruch der Finanzkrise wartet die Zivilgesellschaft in den westlichen Staaten auf eine Antwort der Politik auf die Exzesse...

ERP (Enterprise-Resource-Planning) Software - Prozesse optimieren und Kosten einsparen

Heutzutage nimmt der Bereich der Informationstechnologie einen immer wichtigeren Platz in der Wirtschaft und in den Unternehmen ein. Ohne die Unterstützung von Standardsoftware wäre kaum ein Unternehmen in der Lage dem starken Wettbewerbsdruck...

Autoritäre Staaten - Aserbaidschan als Fallbeispiel

von Ann-Kathrin Roeske - OPTIMUS Redaktion Aserbaidschan ist ein bedeutender erdöl- und erdgasexportierender Staat und liegt in einer geopolitisch interessanten Lage zwischen Europa-, Vorder- und Mittelasien. Mit den direkten Nachbarn Russland...

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt

Lehrte, 12.11.2012 Mit seinen Buchveröffentlichungen gehört US-Präsident Barack Obama zu den Top-Verdienern. Seine Bücher "The Audacity of Hope" und "Dreams of my Father" erbrachten 2009 Tantiemen im Umfang von fast 5,7 Millionen Dollar....

27.09.2012: | |

Ökonomie und Glück – ein kompliziertes Verhältnis

Interview mit Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bruno S. Frey Seit Jahrtausenden beschäftigt es Denker, Forscher – und jetzt auch Wirtschaftswissenschaftler: Glück ist so etwas wie ein Menschheitsthema. Doch wie passen Ökonomie und Glück zusammen?...

Inhalt abgleichen