Wie viel Haus kann ich mir leisten mit dem Baukindergeld 2018?

Diese Frage beschäftigt ganz Deutschland.

Bestseller Autor und Finanzcoach Ralf Schütt greift dieses top aktuelle Thema in seinem brandneuen Seminar: "Wie finanziere ich mein Traumhaus?“ an der VHS Henstedt-Ulzburg, am 26.Mai 2018 von 11-17 Uhr, auf.
In diesem Seminar geht es aber nicht nur um das "Baukindergeld 2018“ sondern darum, die größten 8 Fehler in der Baufinanzierung zu vermeiden, welche sich "in der Regel frühestens nach 10 Jahren korrigieren lassen“, so Schütt.

"95 % aller Häuslebauer achten nur auf den günstigsten Zinssatz“, so Schütt, "und übersehen dabei Fehler, die sie gerade in den ersten 10 Jahren mehrere 10.000 € kosten können“.

Ralf Schütt bringt "Schwung in die Volkshochschule“ mit seinem einzigartig vorgetragenen und interaktiven Seminar speziell für junge Paare zwischen 25 und 35 Jahren, die ihr "Nest bauen“ wollen.
"Je besser Sie einen Darlehensvertrag und dessen Inhalt verstehen“, so Schütt weiter, "desto weniger können Sie in die Fallen tappen, mit denen eine Bank sehr viel Geld verdient, und die den Verbraucher eine Menge Geld kosten.“

Schütt ist bekannt aus dem Hamburger Abendblatt,"Die Welt“,"Guter Rat“, seine Bücher und den Hamburger TV Sender Hamburg 1.

Anmeldung zum Seminar nur noch bis 17.05.2018, maximale Teilnehmerzahl: 12.
Melden Sie sich jetzt an:
https://vhs-henstedt-ulzburg.de/kursus/wie-finanziere-ich-mein-traumhaus...
Mehr Informationen zu Ralf Schütt: https://youtu.be/W8jasyjHXRg