Buchneuerscheinung: Dirk Zimmermann - Service besser kommunizieren

Die Ziele der Servicekommunikation liegen für Unternehmen in der Herstellung, Pflege und im Ausbau einer positiven Kundenbeziehung sowie der langfristigen Bindung der Kunden.

Eine aktive Kommunikation im Service kann den Dialog zu Neukunden oder abgewanderten Kunden anregen, damit die Kundenbindung positiv beeinflussen und zur Differenzierung und zum entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen werden.

So wird die Kommunikation zur Notwendigkeit, insbesondere aufgrund der zunehmenden Angleichung der Services sowie der veränderten Erwartungshaltung der Kunden. Der Kunde ist selbstbewußter und besser informiert, seine Mediennutzung hat sich verändert.

Wie können Unternehmen die Kommunikation im Service erfolgreich gestalten und worauf müssen sie sich dabei besonders konzentrieren?

Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich das neue Buch von Dirk Zimmermann: „Service besser kommunizieren“.

Die Inhalte des Buches basieren auf den Ergebnissen von kontinuierlichen Untersuchungen in letzten Jahren, die sich verstärkt mit kunden- und kommunikationsrelevanten Aspekten im Service auseinandergesetzt haben.

Beschrieben werden die wichtigsten Aufgaben moderner Servicekommunikation, aber auch Strategien der Kundenansprache sowie die Nutzung innovativer Dialoginstrumente.

Das Buch ist Ende Dezember 2017 erschienen: Shaker Media GmbH, 152 Seiten, 24,80 EUR, Deutsch, Paperback, 14,8 x 21 cm, ISBN 978-3-95631-620-3

Weitere Informationen zum Bezug (Taschenbuch, eBook) sowie eine erste Leseprobe sind hier zu finden: http://bit.ly/2yRyMky



Über Institut für Kommunikation und ServiceDesign