M&A-Beratung: Beyond the Deal berät Conductix-Wampfler bei Übernahme

Der M&A- und PMI-Spezialist unterstützte das Unternehmen beim Kauf und bei der Integration der LJU Automatisierungstechnik GmbH.

Die Conductix-Wampfler GmbH, Weil am Rhein, einer der weltweit führenden Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern, hat zum 31.12.2017 erfolgreich den Kauf der LJU Automatisierungstechnik GmbH, Potsdam, von der Grenzebach-Gruppe, Asbach-Bäumenheim/Hamlar, vollzogen.

Mit dieser Transaktion stärkt das Unternehmen Conductix-Wampfler sein Produktportfolio in der Automobilsparte mit Lösungen im Bereich der Energie- und Datenübertragung als auch mobiler Steuerungssysteme. Das M&A- und PMI-Beratungsunternehmen Beyond the Deal, Bad Homburg, unterstützte Conductix-Wampfler ganzheitlich beim Kauf sowie bei der Integrationsplanung und -durchführung dieser Transaktion. Dabei half der „verzahnte Pre- und Post-Closing-Beratungsansatz“ von Beyond the Deal laut Aussagen von Stephan Jansen, geschäftsführender Gesellschafter von Beyond the Deal, dem Unternehmen „tatsächlich die geplanten Werte zu generieren“.

Die LJU Automatisierungstechnik GmbH ist ein Anbieter von Steuerungs- und Kommunikationslösungen, die vorwiegend in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. LJU beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und war seit 2009 Teil der Grenzebach-Gruppe.

Die Beyond the Deal GmbH, Bad Homburg, berät insbesondere Mittelständler und Finanzinvestoren ganzheitlich beim Kauf von Unternehmen und deren Integration; außerdem bei Unternehmensverkäufen und Carve Outs sowie bei der Planung und Umsetzung von Unternehmensnachfolgen.

Nähere Info über das Unternehmen Beyond the Deal und seine Beratungsleistungen finden Interessierte auf der Webseite www.beyondthedeal.de. Sie können das Beratungsunternehmen auch direkt kontaktieren (Tel.: 06172/ 688 9060; Email: info@beyondthedeal.de ).



Über dieprofilberater