YERSINIA - ein turbulenter Thriller macht Stralsund unsicher

Die Einwohner der idyllischen Hansestadt Stralsund ahnen nicht, dass der skrupellose russische Ex-General Kostrakowitsch ihre Stadt zum Schauplatz brutaler Kämpfe um eine der grausamsten Waffen aus der Zeit des Kalten Krieges machen wird.
Doch als ihm ungewollt die Krankenschwester Kathrin, der Gelegenheitsarbeiter Thomas und der Ozeanologe John in die Quere kommen, gerät die Situation außer Kontrolle.
Am Ende steht der Waffe nur die Kriminalpolizistin Johanna im Weg. Wird sie in der Lage sein, deren Einsatz zu verhindern?

In seinem Debütroman YERSINIA lässt es der Autor Raoul W. Heimrich in seiner Wahlheimat Stralsund heiß hergehen.
Fans von Krimis und Thrillern erwartet eine rasante Reise von der sonst so geruhsamen Hansestadt Stralsund bis an die Ufer der Newa. Begleiten sie die Protagonisten bei der Jagd durch das Ozeaneum oder erleben sie mit, wie der Rügendamm in Flammen aufgeht.

Paperback und eBook
300 Seiten
ISBN-13: 9783746005867
Verlag: Books on Demand
Sprache: Deutsch
Farbe: Nein
Das Buch ist überall im Handel erhältlich.

Über den Autor.
Raoul W. Heimrich wurde 1964 in Berlin geboren. Bevor er Regisseur wurde, war er Fotograf, Stuntman und Regieassistent. Seine Filmografie umfasst Filme und Serien wie Der Alte, Wasserschutzpolizei Bodensee, Cobra 11, Der Clown, Küstenwache, Ein Fall für Zwei und Aktenzeichen XY ungelöst.
Seine Kenntnisse, der im Roman vorkommenden Kampftechniken, sind nicht nur theoretischer Art. Er ist lizenzierter Krav-Maga-Instructor, trägt den 1. Dan in Karate und den 5. Dan im Bujinkan Budo Taijutsu(Ninjutsu).
Raoul W. Heimrichs Lieblingsautoren sind Tom Clancy, Robert Ludlum und Andreas Eschbach.
Sein Debütroman, geprägt durch schnelle Schauplatzwechsel, unerwartete Verquickungen und turbulente Action, spielt in seiner Wahlheimat Stralsund.

Pressekontakt:

Raoul W. Heimrich
Am Rostocker Werk 4
18437 Stralsund
Tel.: 038319426972
Info@das-buch.eu
http://yersinia.das-buch.eu/

Rezensionsexemplare erhalte Sie unter: presse@bod.de


AnhangGröße
yersiniapresseflyer.jpg147.92 KB