DSS Vermögensverwaltung verkündet: positives Wirtschaftsklima verschafft Immobilienfondsanleger Vorteile

Für Anleger im Bereich Immobilienfonds bieten sich die seit Jahren besten Voraussetzungen für aussichtsreiche Renditen. Hierfür sprechen die jüngst veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS).

Die seit 2002 agierende DSS Vermögensverwaltung mit Sitz in München kann ihren Anlegern, die die Zeichen der Zeit richtig interpretiert haben und ihr Geld frühzeitig u.a. in Immobilienfonds investiert haben, positives verkünden. Der sich in Deutschland seit Jahren bemerkbar machende Konjunkturaufschwung im Immobiliensektor hat 2017 erstmals seit 20 Jahren wieder seinen Höhepunkt erreicht. Um die Umsätze des Bauhauptgewerbes ist es besser denn je bestellt, wenn gleich sie sich zwischenzeitlich schon im sechsten Jahr in Folge vermehren. Letzteres zieht die Aussicht auf positive Rendite aus Immobilienfonds nach sich und begünstigt DSS-Immobilienfondsanleger.

Das Statistische Bundesamt (DESTATIS) hat die Umsätze von Oktober 2017 mit denen des Vorjahres verglichen und konnte eine Umsatzsteigerung von 4,5 Prozent ausmachen. Und auch die Zahl der Beschäftigten, die sich dem Bau von Häusern, Straßen und Leitungen verschrieben haben, stieg um 2,1 Prozent an. Im Zuge des Jahresabschlusses der Branche ist mit einem Erlös von circa 113 Milliarden Euro zu rechnen, dem höchsten seiner Art seit 20 Jahren. Schlichtweg, die Immobilienbranche boomt und das Prognosen zufolge auch im Jahr 2018. Im neuen Jahr wird der Branche ein Anstieg von ungefähr 4 Prozent prognostiziert.

Letztere Entwicklung bildet günstigste Bedingungen für Kapitalanleger, die sich in Zeiten des Niedrigzinses und der Inflation, mit Blick auf den privaten Vermögensaufbau modernen Sparmodellen, wie dem der Geldanlage in u.a. Immobilienfonds, verschrieben haben. Sie haben zukünftig wohl mit positiven Renditen zu rechnen.

Vor allem die DSS Vermögensverwaltung bietet ihren Anlegern in diesem Bereich beste Voraussetzungen. Im Zuge seiner Investmentstrategie setzt der Münchner Anlagespezialist auf Diversifikation. Das heißt man streut das eingesetzte Kapital in verschiedenen Fonds, um bestmögliche Erfolge zu verzeichnen. Sei es im Hinblick auf die Gewinnchancen als auch im Hinblick auf die Sicherheit einer jeden Geldanlage.

Erfahren sie hierzu mehr auf dem Blog der DSS Vermögensverwaltung:
http://www.dssvermoegensverwaltung.org/

Über die DSS Vermögensverwaltung AG
Die DSS Vermögensverwaltung versteht sich als zuverlässiger Partner, wenn es um Anlagestrategien, private Vermögensberatung oder Anlagemöglichkeiten geht. Unternehmenssitz ist München.

Pressekontakt
DSS Vermögensverwaltung AG
Frau Ida Klinger
Ottobrunnerstraße 55
81737 München

Tel.: 089/68 08 79-0
Fax: 089/67 92 24-6

E-Mail: info@dss-ag.de
Internet: www.dss-ag.de



Über dss vermögensverwaltung