Kredit trotz negativer Schufa - Rangliste Dezember 2017

Kredit trotz schlechter Schufa: Zu über 90% aller Fälle ist auch bei negativen Schufa-Einträgen ein normales Darlehen möglich! Allerdings gilt dies nicht bei den klassischen Deutschen Banken, welche unabhängig vom Schweregrad eines Schufa-Eintrages den Kredit ablehnen! Bei kleineren Schufaverstössen ist bei vielen kleineren Banken dennoch ein ganz normales Darlehen möglich. Das ist eine Tatsache, die nur wenige Kreditsuchende wissen.

Was ist ein Darlehen trotz negativer Schufa?

Ein Darlehen trotz negativer Schufa ist entweder ein normales Darlehen (bei geringfügigen Schufa-Einträgen) oder ein Darlehen ohne Schufa. Letzteres dann, wenn wegen negativen Schufa-Einträgen kein normales Darlehen möglich ist. Beim Darlehen ohne Schufa wird zur Prüfung der Kreditwürdigkeit keine Schufa-Auskunft eingeholt.

Unser Tipp: Immer zuerst Darlehen trotz negativer Schufa!

Statt direkt nach einem Darlehen OHNE Schufa zu suchen sollte der Kreditsuchende den Kreditvermittler besser mit der Suche nach einem Darlehen trotz (negativer) Schufa beauftragen! Anders als beim Darlehen OHNE Schufa ist der Vermittler beim Darlehen trotz Schufa befugt, eine Schufa-Auskunft einzuholen. Wenn sich herausstellt, dass keine Schufaverstösse vorliegen oder diese nur von geringem Ausmasse sind, ist bei vielen kleineren Banken ein ganz normales Darlehen möglich. Erst dann, wenn sich bei der Schufa-Auskunft schwerwiegende Schufa-Einträge ergeben, sucht das Kreditvermittler nach einem Darlehen OHNE Schufa.

Monatliche Rangliste für Darlehen trotz Schufa:
http://bonkredit24h.de/kredit-trotz-schufa-rangliste/