Eine spannende Geschichte voller Intrigen und düsteren Machenschaften

Der Thriller „Du lügst dich durch mein Leben“ von Karin Pfolz ist eine spannende Geschichte voller Intrigen und düsteren Machenschaften. Hat man einmal angefangen zu lesen, legt man das Buch nicht mehr aus der Hand. Die Spannung ist einfach zu groß.

Buchbeschreibung:
Ein Mordversuch an der Ehefrau. Mitten in Wien. Doch das ist nur der Anfang von Betrügereien, Lügen, Intrigen, Diebstahl und Attentaten. Doch wer ist Täter? Wer ist Opfer? Ist es wirklich so, wie es scheint? Ein Österreichischer Thriller, der alles bietet. Spannung, ein wenig knisternde Erotik und die Gier nach Macht und Geld. Schlaflose Nächte sind garantiert.
Taschenbuch: 280 Seiten
Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 2 (23. Februar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903056200
ISBN-13: 978-3903056206

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1544 KB
Verlag: Karina Verlag, Vienna; Auflage: 2 (26. Februar 2015)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00U2MYZZM
Text-to-Speech (Vorlesemodus): Nicht aktiviert
X-Ray:
Nicht aktiviert
Word Wise: Nicht aktiviert
Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert

Über die Autorin:
Karin Pfolz lebt in Wien. Sie arbeitet als Autorin und Malerin. Das Projekt "Jedes Wort ein Atemzug", das sie auch leitet, wurde von ihr ins Leben gerufen. Ihre schriftstellerische Arbeit begann sie mit Kurzgeschichten für Kinder, die 2011 und 2012 mit dem "Sparefroh-Preis- Österreich" ausgezeichnet wurden. Ihr Roman "Manchmal erdrückt es mich, das Leben" erschien in der Erstauflage 2012, die Zweitauflage folgte 2014, die 3. Auflage 2015. Die Thriller "Du lügst dich durch mein Leben" und "Hexenschatten", sowie das Kinderbuch "Die Reise der Bücher", "Gemalte Geschichten" erschienen 2014. Der Thriller "Verloren im Leben" 2015. Sie unterstützt mit ihren Büchern die "Autonomen Österreichischen Frauenhäuser", hält "Gewalt-Präventions-Work-Shops" an Schulen und spricht offen in den Medien über das "Tabu-Thema" familiärer Gewalt. Zahlreiche Fernseh- und Radiointerviews begleiten sie auf ihrem Weg gegen Gewalt. Seit 2014 ist sie Vorstandsvorsitzende des Vereins "Respekt für Dich - AutoInnen gegen Gewalt" und Geschäftsführerin vom Karina-Verlag.
http://www.karinaverlag.at/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/


12.01.2018: