Die Aufgaben von SEO und Suchmaschinenoptimierung http://pressemitteilung.ws/node/add/story

Kunden haben vielfältige Methoden Besucher auf deren Internetseite zu leiten.

Eine der Möglichkeiten ist klassische Suchmaschinenoptimierung und SEO: Search Engine Optimisation, die sich anbietet bei gezielten Suchanfragen qualifizierte Interessenten zu erhalten.

In der heutigen Zeit gibt es eine Fülle an Dienstleistern im Bereich Suchmaschinenoptimierung, auch als SEA, Search Engine Advertising, abgekürzt.

Einer dieser Anbieter, der sich als Werbeagentur auf neue Medien spezialisiert ist die TWIN GMBH, https://www.twin-gmbh.de/. Unterschiedliche Leitungen im Bereich SEO werden angeboten, die nun erläutert werden.

On-Page Optimierung

Hierbei werden Seiten in den Punkten Inhalten optimiert: Stimmen: Titel, Überschrift und Beschreibung? Wird im Inhalt der Seite das Schlüsselwort verwendet? Stimmt die Inhaltslänge?

On-Site Optimierung

Hier sollte das Grundgerüst einer Seite betrachtet werden: Gibt es eine interne Verlinkung von den stärksten Seiten, wie die Ausgangsseite, zur Unterseite? Sind Artikel und Dienstleistungen untereinander verlinkt, so dass ein guter Besucherfluss zu erreichen ist? Hierzu dient ANALYTICS als Tool um Besucherströme zu analysieren und Seiten zu finden, die für Besucher und Unternehmen einen maximalen Nutzwert bieten.

Technical-SEO

Fehler auf der Seite beeinträchtigen die Nutzererfahrung und vermindern potentielle Kaufentscheidungen. Im Bereich Technical-SEO werden folgende Fehler und Probleme analysiert: Ladezeiten, die Besucher zum Abbrechen der Seite bewegen. 404 Fehler treten durch Seiten auf, die nicht aufrufbar sind oder falsch verlinkt - auch dies führt zu einem schlechten Nutzererlebnis.

Offpage Optimierung

Hierbei betrachtet werden sollte das Linkprofil der Webseite. Da populäre Algorithmen von Suchmaschinen nachweislich immer noch verstärkt die Qualität der verweisenden Links und Domains bewerten und für Positionen in Suchergebnissen heranziehen, empfiehlt es sich auch hierbei das Linkprofil zu betrachten. Ansatzpunkte können sein: wieviele verweisende Domains besitzt die Kundenseite? Wie stark ist der Wettbewerb? Gibt es durch eine Wettbewerbsanalyse neue Möglichkeiten, Links kostenfrei oder günstig zu erwerben?

Wie aus den Punkten ersichtlich ist, ist SEO ein Handwerkszeug, das von erfahrenen und bewährten Unternehmen in diesem Bereich ausgeführt werden sollte. Nur so ist eine Verbesserung von Positionen und Besucheranzahl möglich.
Bedingt durch den Algorithmus bekannter Suchmaschinen sind Optimierungsmaßnahmen jedoch oft nach mehreren Monaten erst sichtbar. Dieser Umstand ist als Normalverhalten anzusehen.

Wünschen Kunden eine umgehende und zeitnahe Steigerung des Besucherstromes empfiehlt sich hierbei auf bezahlte Suchmaschinenwerbung oder Social Media Marketing zu setzen.

https://www.twin-gmbh.de/
twin Werbeagentur GmbH
Wasserburger Landstr. 200
DE 81827 München

Telefon +49 89 189 04 31-0
support@twin-gmbh.de
vertrieb@twin-gmbh.de


11.01.2018: