Mit Gebeco erleben Expedienten die ganze Vielfalt Andalusiens in 5 Tagen

Kiel, 11.12.2017. Zusammen mit Gebeco wagten 11 Expedienten das Experiment: In fünf Tagen die ganze Vielfalt Andalusiens zu erleben! Die Berge der Sierra Nevada, der Naturpark Torcal, urzeitliche Gräber in Antequera, die Kathedrale von Granada und vor allem die Alhambra, der Traum des Orients in Europa, dazu Picasso und eine der attraktivsten Strandpromenaden Spaniens. Ein anspruchsvolles Unterfangen, das in jeder Hinsicht gelang. Die Seminarreise orientierte sich an der 8-Tage-Erlebnisreise „Andalusien - Glanzlichter des spanischen Südens“. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Andalusien - Glanzlichter des spanischen Südens
„Es waren fünf wunderbare Tage in Andalusien. Die Seminarreise war von Anfang bis Ende perfekt durchorganisiert. Besonders die Auswahl der Reiseführer war ausgezeichnet. Ich habe selten eine Reiseleitung mit so viel Erfahrung und so viel Wissen erlebt“, fasst Daniel David, TUI ReiseCenter Erkrath, die Seminarreise durch den spanischen Süden zusammen. Die Gruppe besichtigte die Alhambra, den ehemaligen Sitz der nasridischen Fürsten, die den Höhepunkt der maurischen Architektur in Andalusien darstellt. Beim Spaziergang durch die Gärten wird die außerordentliche Wertschätzung, die der Islam der Verbindung von Wasser und Pflanzen entgegenbringt, besonders deutlich. Im Parque Natural El Torcal erwartete die Reisenden eine geologische Kuriosität ersten Ranges: Die von der Erosion zu bizarren Märchenfiguren geformten Kalksteine und Felstürme vermitteln das Gefühl, mitten in der Filmkulisse der „Unendlichen Geschichte“ zu stehen. Neben Madrid und Barcelona ist Málaga Spaniens drittes Kulturzentrum von weltweiter Bedeutung. Davon überzeugte sich die Gruppe bei der Besichtigung des römischen Theaters, der alten maurischen Festung Alcazaba, des Picasso-Museums und des Centre Pompidou an der Strandpromenade: eine Ikone der modernen Kunst.

„Andalusien - Glanzlichter des spanischen Südens“, Gebeco Länder erleben
8-Tage-Erlebnisreise ab 1.095 € inkl. Flüge
Link zur Reise: www.gebeco.de/2740004
Termine: 25.02.-04.03., 25.03.-01.04., 01.04.-08.04., 08.04.-15.04., 15.04.-22.04., 22.04.-29.04., 29.04.-06.05., 13.05.-20.05., 20.05.-27.05., 17.06.-24.06., 08.07.-15.07., 09.09.-16.09., 23.09.-30.09., 07.10.-14.10., 14.10.-21.10., 28.10.-04.11., 11.11.-18.11., 30.12.2018-06.01.2019, 24.02.-03.03.2019
Vormerktermine 2019: 24.03.-31.03., 31.03.-07.04., 07.04.-14.04., 14.04.-21.04., 21.04.-28.04., 28.04.-05.05.2019

Gebeco zählt mit allen Produkten seit 2017 zum TUI-Value Umsatz!
Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 116 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Im Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten, Abenteuerreisen mit goXplore u.v.m. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt. Gebeco engagiert sich für einen nachhaltigen Tourismus und trägt seit 2011 das Nachhaltigkeits-Siegel "CSR-Tourism-certified".

Kontakt für Presse- und Bildanfragen
Pressestelle Gebeco
Tel.: +49 (0) 431 5446-230
E-Mail: presse@gebeco.de

Kontakt für Reisebüros und Kunden
Gebeco Service Center
Tel. +49 (0) 431 5446-0
E-Mail: kontakt@gebeco.de


11.12.2017: | |