Über 2.000 Seiten der allerwichtigsten Naturheilmittel

Für meine Arbeit rund um unser Nachschlagewerk auf Wirksam heilen, sind auch Recherchen in diversen Fachzeitschriften und Büchern nötig. Bei vielen Büchern fällt – oft erst auf dem zweiten Blick – auf, dass die Autoren doch sehr pharmaabhängig zu sein scheinen. Es werden Schwerpunkte auf ganz bestimmte Aussagen gelenkt und diese nicht selten mit entsprechenden Produktempfehlungen unterlegt. Da frage ich mich wirklich, wie ein Betroffener, der nach möglichst vielen Behandlungsoptionen für seine Krankheit sucht, all das immer so schnell erfassen soll. Zudem wird ganz selten einmal auf die Vielzahl von alternativen oder außergewöhnlichen Behandlungsoptionen eingegangen. Und wenn tatsächlich, dann liest man die persönlichen Vorlieben des Autors heraus und vermisst eine objektive Beurteilung. Oder der Autor verstrickt sich in Fachchinesisch und als Laie braucht man eine Übersetzungshilfe, um den Text zu verstehen.

Ein Ratsuchender, der für eine bestimmte Krankheit möglichst viele bewährte Behandlungsoptionen in Erfahrung bringen möchte, einfach um zu schauen, welche Ansätze ihm zusagen, kommt um den Kauf und das Durcharbeiten vieler Bücher also nicht umhin.

Eine ganz große Ausnahme stellen da die Bücher und E-Books aus der Reihe „Medizinskandale“ dar. Was mir persönlich an diesen Büchern gefällt: Sie sind wahnsinnig gut recherchiert, nennen alle wichtigen Naturheilmittel aus allen Kontinenten, Kulturkreisen und Epochen dieser Welt, sind garantiert pharmaunabhängig und für jeden Laien sehr leicht les- und umsetzbar.

Warum ich Ihnen all dieses schreibe?
Weil wir immer schon – aber gerade in den letzten Wochen wieder vermehrt – Anfragen zu unserem Nachschlagewerk auf „Wirksam heilen“ hatten. Die Qualität hat sich mittlerweile herumgesprochen und viele Interessierte wollten wissen, warum wir dieses grandiose Nachschlagewerk nicht auch in einem gebundenen Buchformat zur Verfügung stellen. Hier nur drei der Gründe, warum unser Onlinewerk nicht in Frage kommt:

1. Es sollte an jemanden verschenkt werden, der keinen Internetzugang hat.
2. Eine Therapeutin, die ihre Praxis konsequent frei von jeglicher Strahlung halten möchte aber gerade dort immer wieder einmal auf solch ein Nachschlagewerk angewiesen ist und
3. gleich zweimal war es schlicht die Einstellung, dass ein Buch in der Hand da immer noch bevorzugt wird.

Wir vom Verlag werden unser Nachschlagewerk ganz bewusst nicht in ein Buch packen. Wir sind uns sicher, dass die Suche nach bewährten Heilmethoden nie beendet sein wird. Gerade in dem Bereich alternative Behandlungen gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Und auch in Studien finden sich immer wieder Hinweise auf erfolgreiche Behandlungsansätze. Der Weg über die Plattform sorgt unter anderem auch dafür, dass die Informationen stets aktuell sind. Bücher kann man nicht mal so eben ändern bzw. ergänzen. Da müsste man auf die nächste Druckauflage warten und das kann unter Umständen etwas dauern und macht den Neudruck teurer.

Als mir dann die Frage gestellt wurde, ob ich nicht wenigsten eine Alternative zu unserem Nachschlagewerk nennen könne, welches es in Buchform gäbe, da kam mir nur die Reihe „Medizinskandale“ in den Sinn. Denn neben E-Books und Büchern zu unterschiedlichen Krankheiten, gibt es dort ebenfalls ein Nachschlagewerk als gebundenes Buch. Dieses erfüllt alle Kriterien, die für uns im Verlag auch von Anfang an wichtig waren. Da spielt „Pharmaunabhängigkeit“ eine ganz große Rolle. Dann muss es bezahlbar sein und Laien sollten einen leicht umsetzbaren Leitfaden zur Heilung und auch zur Vorbeugung an die Hand bekommen. Das Buch "Codex Humanus - das Buch der Menschlichkeit" erfüllt all diese Punkte und die Ratsuchenden, die sich aufgrund meiner Empfehlung zurück meldeten, waren sehr zufrieden mit dem Kauf.

Für mich steht außer Frage: Neben unserem Nachschlagewerk auf „Wirksam heilen“ (https://wirksam-heilen.de) stellt dieses Lehrbuch – mit über 2.000 Seiten der allerwichtigsten, zumeist von der Pharmaindustrie und der Ärzteschaft sabotierten und verheimlichten Naturheilmittel – ein unverzichtbares Nachschlagewerk für jeden gesundheitsbewussten Haushalt dar.

Wer den Codex Humanus gelesen hat, ist in der Lage selbst zu entscheiden, inwieweit er Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall oder Übergewicht genauso effektiv vorbeugen kann wie Infektionskrankheiten der unterschiedlichsten Art. Praktisch quer durchs Alphabet gehen die Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen, die durch die Wirksubstanzen, die in diesem Buch erwähnt sind, heilbar werden. Auch auf „Alltagsbeschwerden“, die zum Verlust von Lebensqualität führen, wie Allergien, Arthritis, Arthrose oder Kreuzschmerzen, wird in dem Buch ausführlich eingegangen. Es werden die entsprechenden Maßnahmen erklärt, die zur Vorbeugung oder auch Heilung führen. Und wichtig! Hier geht es - wie auch in unserem Onlinewerk - um Heilung und nicht um Symptomlinderung, auf die die meisten schulmedizinischen Therapien ausgerichtet sind.

Kommt also – aus welchem Grund auch immer – nur ein Buchformat in Frage, dann finden Sie hier: http://www.codex-humanus.net/?a_aid=56dd1370ba09a&a_bid=cf51d869&chan=WH mehr über dieses einzigartige Nachschlagewerk und den Originalaussagen der vielen zufriedenen Kunden.

Verlag „Wirksam heilen“
Inh. Bärbel Puls-Stanislawski
Partida Barranquets Carrer 34, Casa 49
E-03779 Els Poblets (Alicante)
Spanien
Mail: kontakt@wirksam-heilen.de
Internet: https://wirksam-heilen.de
Tel.: 0034 966 475 727

Über den Verlag „Wirksam heilen“:

Der Verlag „Wirksam heilen“ ist ein Herzensprojekt das von Bärbel Puls im Jahr 2014 gegründet wurde. Aufgrund eigener, gesundheitlicher Probleme beschäftigte sich Frau Puls bereits sehr früh und sehr intensiv mit diversen Erkrankungen sowie wirksamen Naturheilverfahren. Im Jahr 2006 folgte die Gründung des Schüssler-Forums, das schnell eine wichtige Anlaufstelle für viele Menschen mit gesundheitlichen Problemen wurde. Im Jahr 2014 wurde dann „Wirksam heilen“ ins Leben gerufen, ein umfassendes Compendium und digitales Nachschlagewerk zu einer Vielzahl von Erkrankungen und Gesundheitsproblemen sowie alternative und wirksame Behandlungsmethoden dazu.



Über Berbel Puls

Vorname
Berbel

Nachname
Puls

Adresse

Partida Barranquets Carrer 34 / 49
E 03779 Els Poblets Alicante

Tel.: 0034 966 475 727


Homepage
http://www.schuessler-forum.de

Branche
Dr. Schüßler Forum