Karriere News: Immobilienexperte Dr. Florian Stetter neu im Aufsichtsrat der C&P Immobilien AG

Das steirische Immobilienunternehmen holt sich mit Dr. Florian Stetter einen Top-Namen aus der deutschen Immobilienszene in den Aufsichtsrat und ergänzt damit das Team rund um die Qualitätskontrolle der C&P Immobilen AG. Stetter blickt auf eine jahrelange Erfahrung als Vorstandsvorsitzender, Geschäftsführer sowie Management-Berater mit Spezialisierung auf die Immobilien- und Finanzbranche zurück und ist unter anderem Mitglied im Aufsichtsrat der Deutsche Wohnen AG.

Neugestaltung des Aufsichtsrates: Dr. Florian Stetter ist für C&P Immobilien als neues Mitglied im Aufsichtsrat bestellt und wird zukünftig als Unternehmensberater für die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der C&P Immobilien AG mitverantwortlich sein. Damit wird der Aufsichtsrat neben Mag. Erhard Lausegger, Gerald Hörhan, MSc und Helmut Raggam um einen namhaften Immobilienexperten ergänzt. „Durch die Marktführerschaft von C&P im Bereich Anlegerwohnungen im Privatkundensegment in Österreich gilt es, eine optimale Qualitätssicherung zu garantieren und in meiner Funktion als Vorstandsberater kompetent zu fungieren. Ich freue mich auf die Aufgaben in meinem neu übertragenen Verantwortungsbereich“, so Dr. Florian Stetter. Nach über zehn Jahren als Geschäftsführer der Strabag Property and Facility Services ist er gegenwärtig als Gründer und Vorstandsvorsitzender der RockHedge Asset Management AG, einer wohnwirtschaftlichen Investmentgesellschaft, wirksam. Der erfahrene Betriebs- und Rechtswissenschafter ist unter anderem Mitglied im Aufsichtsrat der Deutsche Wohnen AG, eine der führenden Immobiliengesellschaften in Deutschland als auch europaweit mit insgesamt 163.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten, und garantiert aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Management-Berater bei McKinsey & Company, Inc. sowie diversen Immobilien- und Finanzunternehmen ein umfassendes Know-how sowie maßgeschneiderte Fachkompetenz.

Über die C&P Immobilien AG:
Die im Jahr 2006 gegründete C&P Immobilien AG entwickelt, verkauft und verwaltet Wohnungen. Die Käufer sind vorrangig Anleger, die aus der Vermietung der von ihnen gekauften Wohnungen Mieteinnahmen als Zusatzeinkommen oder als Vorsorge erzielen. Seit 2011 ist C&P Marktführer im Bereich Anlegerwohnungen im Privatkundensegment in Österreich. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Premstätten bei Graz. An insgesamt vier Standorten (Graz, Wien und Klagenfurt in Österreich und Berlin in Deutschland) sind rund 70 Mitarbeiter beschäftigt. Weitere Informationen sind unter www.cp-ag.at abrufbar.