Weihnachten mit dem Autorenstammtisch

Inzwischen gibt es schon drei Bücher des Autorenstammtisches. Die Texte sind abwechslungsreich, unterhaltsam und lassen keine Langeweile aufkommen.

Der Autorenstammtisch: Das Buch, Band 1
Als Markus Kohler von "Markus Bücherkiste" den Autorenstammtisch gründete, war die Idee, ein gemeinsames Buch herauszubringen, schnell geboren.
So vielfältig wie die teilnehmenden Autoren und Autorinnen sind auch die Themen, zu denen diese Geschichten und Illustrationen entstanden.
Pimpernuckel. Wilhelm Busch, Maus, Krimi, Liebe, und nicht zu vergessen, die Jahreszeiten, waren die Vorgaben des Herausgebers an die Teilnehmer des Autorenstammtisches.
Lassen Sie sich überraschen, was den kreativen Köpfen alles dazu eingefallen ist.
Gebundene Ausgabe: 312 Seiten
Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 1 (10. März 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903056766
ISBN-13: 978-3903056763

Der Autorenstammtisch: Band 2 - Unheimliche Geschichten
Als Markus Kohler von Markus Bücherkiste den Autorenstammtisch gründete, war die Idee, ein gemeinsames Buch herauszubringen, schnell geboren. Die an Band eins Beteiligten hatten so viel Freude an der gemeinsamen Arbeit, dass beschlossen wurde, mit Bücher der Stammtischrunde weiterzumachen.
Das Thema von Band zwei lautet "Unheimliche Geschichten". Einzige Vorgabe war, die Geschichten sollen eher im klassischen Stil geschrieben werden. Nicht vor Blut triefen oder angefüllt sein mit Vampiren und/oder Zombies. Das die Idee ankommt zeigt, dass viele neue Autorinnen und Autoren den Weg zum Stammtisch gefunden haben, um Sie ebenfalls in den Bann zu ziehen.
Entdecken Sie in diesem Buch, wie vielseitig und spannend "Unheimliche Geschichten" sein können, und was auch den Fotografen/Fotografinnen und Illustratoren/Illustratorinnen dazu eingefallen ist.
Gebundene Ausgabe: 484 Seiten
Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 1 (31. August 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903161209
ISBN-13: 978-3903161207

Der Autorenstammtisch - Band 3 – Alltagsgeschichten
Als Markus Kohler von Markus Bücherkiste den Autorenstammtisch gründete, war die Idee, ein gemeinsames Buch herauszubringen, schnell geboren. Inzwischen sind schon zwei wunderbare Anthologien auf dem Markt und wir machen weiter.
In diesem dritten Band geht es um Geschichten, die der Alltag schreibt. Ob fiktiv oder real, wer weiß das schon?
Lesen Sie selbst, warum gelbe Socken wirklich wichtig sein können, vom Zusammenleben mit Tieren oder über Erdbeerorgien. Wie jemand die Angst überwand und warum man auch auf einem Friedhof lachen kann. Von Müttern in Panik, über Hochzeitsversprechen, bis hin zum Flaschenpfand, oder selbst gemachtem Kartoffelsalat, Alltagsgeschichten finden sich überall.
Verschönern Sie ihren Alltag mit diesen Geschichten, die zum Nachdenken, Schmunzeln und auch Lachen einladen. Die Künstlerin Helga Rikken hat zu einigen Geschichten Illustrationen entworfen. Lassen Sie sich überraschen!
Wiebke Worm
Gebundene Ausgabe: 248 Seiten
Verlag: Karina (22. August 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903161624
ISBN-13: 978-3903161627

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/


12.11.2017: