Vitaclub aus Österreich setzt auf extrafit

extrafit, der Sportgerätehersteller aus Baden-Württemberg fertigt seine Beweglichkeitsgeräte für Fitness-Studios ausschließlich in Deutschland unter streng kontrollierten Bedingungen mit nur minimalen Produktionstoleranzen und unter Verwendung von hochwertigem Holz. Das ist die Voraussetzung, um an einem hart umkämpften Markt so erfolgreich zu sein, wie extrafit es seit über 3 Jahren ist.

Nun ist auch der Beweglichkeitszirkel in dem ersten Vitaclub aus Salzburg eröffnet worden!

Seit Anfang Oktober können die Mitglieder des Vitaclubs nicht nur Muskelaufbau betreiben und sich richtig auspowern, sondern gleichzeitig auch das Beweglichkeitstraining von extrafit nutzen.
Denn Stretching ist neben dem Kraft- und Ausdauertraining der dritte wichtige Bereich körperlicher Fitness. Bei jeglicher Art von Training im Fitness-Studios wird die Muskelspannung erhöht. Dies kann dazu führen, dass sich die Muskeln langfristig verkürzen. Durch gezielte Trainingsimpulse im neuen Dehnungszirkel von extrafit können die Mitglieder diesem Effekt kontinuierlich entgegenwirken. Der Beweglichkeitszirkel besteht aus acht Geräten und einer Holzbank. Die Holzausführung ist Birke mit verschiedenen Lasuren.
Der Personal Trainer Andreas Berktold von dem Vitaclub aus Salzburg Süd hat sich mit einer freiwilligen Testerin durch den extrafit Geräteparcour gekämpft. Beide sind von dem Beweglichkeitszirkel begeistert und hatten eine Menge Spaß beim Training. Über das Fitnessangebot der besonderen Art waren alle Mitglieder überrascht, welche neuen Trainingsmöglichkeiten Sie in Zukunft haben.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://beweglich.extrafit.net/dehnzirkel/

SKD Sport Konzepte Deutschland GmbH
Otto-Bayer-Str. 19
73730 Esslingen
E-Mail: info@sportkonzepte.biz
Tel: +49 (0)711 / 21 72 86 -10
Fax: +49 (0)711 /21 72 86 -39


AnhangGröße
Vitaclub 400X300.jpg43.88 KB
02.11.2017: