Jacky P. setzte „Alles auf Rot“ zugunsten kranker Kinder

Berlin 21. Oktober 2017
Die bekannte Berliner Sängerin Jacky P. ist Botschafterin von Kolibri e.V. Deutschland für krebskranke Kinder. Dieser Verein unterstützt schwer kranke Kinder und deren Familien. Hier setzt sich Jacky sehr zum Wohle der Kinder ein. An diesem Samstag veröffentlichte sie mit „Alles auf Rot“ ihre neueste Single.
Aus diesem Grund veranstaltete der Saturn-Markt in Berlin-Steglitz eine große Autogrammstunde, mit Verkauf der CD-Sonderedition „ Leben“, zugunsten des Vereins Kolibri, um kranken Kindern zu helfen. Diese Sonderedition enthielt drei Lieder von Jacky. Die Songs „Mein Leben fängt noch einmal an“ und „Alles auf Rot“, sowie „ Nur eine Nacht“ und zwei Karaoke-Versionen ihrer neuen Hits. Diese Scheibe wurde nur für diesen speziellen Tag gepresst.
„Alles auf Rot“ ist nicht nur auf dieser CD drauf, sondern wurde an diesem Tag auch als neue Single offiziell veröffentlicht und als Download kaufbar. Der Show-room von Saturn war prall mit Menschen gefüllt, als Jacky P. die kleine Bühne betrat. Für ihre Fans und die anwesenden Schlagerfreunde sang die hübsche, blonde Frau ihren aktuellen Hit „Mein Leben fängt noch einmal an“ und die brandneue Single „Alles auf Rot“. Zu den weiteren Songs gehörte auch „Nur eine Nacht“, den Jacky selbst geschrieben hatte. Oder „Mein Herz will lieben“, mit dem ihre Kariere im Jahr 2014 als Schlagersängerin anfing. Wobei ihre Lieder moderne und rhythmische Popschlager sind. Die einen groovigen Beat im Sound haben, wie bei der Dance Musik. „Halt die Zeit“ war ein Schlager, den Tanja Lasch für ihre Kollegin schrieb. Coverversionen von Franziska, Simone und Vanessa Mai gehörten auch zum Repertoire der sympathischen Künstlerin.
Jacky P. begrüßte viele Fans persönlich von der Bühne herunter. Sie mischte sich beim Singen unter das Publikum, begrüßte die Leute und machte mit Fans zusammen ein Selfie.
Im Interview mit Radiomoderator Franz Beissel erfuhren die Besucher, dass der Titel „Mein Leben fängt noch einmal an“ sich auf die Musik bezieht. Im Frühjahr lernte Jacky ihren neuen Produzenten Gerd Lorenz kennen und sie waren sich sofort sympathisch. So fuhr Jacky bald ins Tonstudio und nahm drei Lieder auf.
Zu ihrer Rolle als Botschafterin von Kolibri erzählte sie, dass der Chef von Kolibri sie fragte, ob sie als Botschafterin arbeiten würde und Jacky sagte ja. Der Verein kümmert sich vorwiegend um krebskranke Kinder und deren Familien. Hier entsteht ein Familienzentrum in Oderberg, wo diese Kinder und ihre Familien betreut werden. Über Ihre Anfänge erzählte Jacky P., dass der Sänger und Radiomoderator Ekki Göpelt ihr Mentor war. Bei einer Veranstaltung, wo der bekannte Radiomoderator Michael Niekammer moderierte, durfte sie zum ersten Mal ihre Schlager singen.
Es gab eine lange Schlange bei der Autogrammstunde. Hier konnten sich die Schlagerfans die Sonder-CD „ Leben“ für 6 Euro kaufen. 1 Euro ging davon als Spende an Kolibri e.V., diese Sonderaktion wurde nur an diesem Samstag gemacht. Es konnten nur an diesen Tag die Menschen diese tolle Aktions-CD bei Saturn kaufen. Hoffentlich wurden sehr viele Exemplare verkauft. Jacky unterschrieb jede Menge Autogrammkarten und CD-Covers. Sie stand ebenfalls für viele Fotos mit den Fans zur Verfügung. Im Publikum waren der Radio- und Eventmoderator Michael Borge zu sehen, auch der Entertainer und Sänger Norbi Wohlan war mit dabei sowie der bekannte Journalist und Moderator Christian Klumpp. Alle Lieder von Jacky P. gibt es im Internet bei allen gängigen Downloadportalen zu kaufen.

Mehr Infos über Jacky P. gibt es im Web auf Facebook unter Jacky Patzwald
Bericht H. P. Sperber
Fotoquelle: Karin Ellen Pflug


25.10.2017: | | |

Über Sperbys Musikplantage

Benutzerbild von Sperbys Musikplantage

Vorname
Hans Peter

Nachname
Seprber