Meditative Gedichte von Christine Taglieber erschienen

Im Zwiebelzwerg Verlag Willebadessen erschien das neue Buch der Autorin Christine Taglieber aus Megesheim.
Glaube, Liebe und Hoffnung sind die drei göttlichen Tugenden, doch die Liebe ist die größte unter ihnen.
Die Gedichte möchten Sie mitnehmen in die Welt der Liebe mit ihren vielen Facetten. Sie möchten Ihnen Trost geben, aber auch Hoffnung.
Die Liebe kann man nicht festhalten, man kann ihr aber täglich begegnen, sie ist immer da, wenn man sein Herz für sie öffnet und offen lässt.
Jedes Gedicht ist mit einem Foto oder eine Zeichnung der Künstlerin Heike Laufenburg illustriert. Das Buch kann im Internet oder in jeder Buchhandlung für 9,50 Euro bestellt werden.
Neben der Normalausgabe ist auch eine Vorzugsausgabe in limitierter Kleinstauflage erschienen. Diese ist auf grüngoldenes Designpapier gedruckt und mit einer Originalgrafik der Künstlerin versehen.



Über zwiebelzwerg

Vorname
Gregor Christian

Nachname
Schell

Adresse

Klosterstr. 23
34439 Willebadessen


Homepage
http://www.zwiebelzwerg.de

Branche
Verlag