Buchveröffentlichung "Altweiberhochzeit auf Rügen"

Heiraten in besonderen, romantischen Orten liegt im Trend. Für viele Rügen-Fans ist dieser Ort der Leuchtturm Kap Arkona. Die 132. Hochzeit im Jahr 1998 war noch einmal außergewöhnlich. Das Paar reiste von Stralsund über die Ostküste auf dem Fahrrad an und fuhr nach der Zeremonie im Hochzeitszimmer über die Westküste zurück.
„Zugrunde liegt das während der Tour geführte Tagebuch. Vorfreude und bange Momente wechseln einander ab – immerhin geht es um den vierten Anlauf. Und der Mann ist ein Wessi!“

Erinnerungen an Ferienlager in DDR-Zeiten bewegen die Autorin. „Ich finde sogar den Strandabschnitt, bei dem ich bei Sturm ins Meer gestiegen bin.“
Rügen-Liebhaber kommen mit dem Büchlein voll auf ihre Kosten. Die präzisen, ruhigen Beschreibungen von Landschaft und Orten wecken Erinnerungen und ermöglichen, die Tour mit Kopf und Herz nachzuvollziehen und aktuelle Vergleiche zu ziehen.

Heute kaum vorstellbar die Mühen, unterwegs Hochzeitskleidung zu erstehen: „Nun fehlen nur noch Schuhe. Schuhgeschäfte soll es nur in den großen Seebädern geben; au weih, also entweder barfuß heiraten oder in Turnschuhen, in denen sich andererseits auch Minister vereidigen lassen. Umkehren fällt aus, wir haben einen festen Termin.“
Und natürlich wird am Ende verraten, wie alles ausgegangen ist.

Das Buch umfasst 60 Seiten, hat einen festlichen Hardcover-Einband und ist für 9,95 € über den Mövenort Verlag zu beziehen bzw. unter ISBN 978-3-9818955-0-6 im Buchhandel.

Mövenort Verlag ®

Adresse
Rämel 1
18374 Zingst
Telefon: +4938232 84807
Fax: +4938232 84810
mobil: +49162 2475 645
 
moevenortverlag@jimdo.com

VERLAG FÜR BÜCHER AUS MV


AnhangGröße
Vorderseite Altweiber.jpeg486.38 KB
Rückseite Altweiber.jpeg643.64 KB