Beschlagnahme von Dateien der Bloggerin Bettina Raddatz durch die Staatsanwaltschaft Hannover

Die Staatsanwaltschaft versucht offensichtlich, die Bloggerin, Buchautorin und ehemalige Bedienstete der Staatskanzlei in Hannover vor Veröffentlichung ihres Buches „Hannover Connection 2.0 – Justiz und Verwaltung im Zwielicht“ einzuschüchtern.

Über ihre Erfahrungen als Geschäftsführerin in einem Verkabelungsunternehmen hat sie das Sachbuch „Treu & Glauben – hinter den Kulissen eines Wirtschaftsskandals" geschrieben.
Seit 2014 betreibt sie einen Blog, in dem es um Justizfälle geht.

In ihrem neuen Buch „Hannover Connection 2.0 – Justiz und Verwaltung im Zwielicht“ dokumentiert sie einen Justizfall aus Niedersachsen, bei dem es um rechtswidrige polizeiliche Ermittlungen, Vertuschungen, Aktenmanipulationen, Morddrohungen und ein Netzwerk aus Verwaltung, Justiz und Politik geht.

Bücher
Die Kanzlerkandidatin
Der Spitzenkandidat
Die Staatskanzlei
Die Deutschland Verschwörung
Treu und Glauben

https://www.youtube.com/watch?v=q23z-u27G5o&feature=youtu.be

http://www.bettina-raddatz.de/index.php/blog/item/439-staatsanwaltschaft...

http://www.bettina-raddatz.de/index.php/item/434-bald-im-handel

Materialien zum Buch
„Hannover Connection 2.0 – Justiz und Verwaltung im Zwielicht“

http://www.bettina-raddatz.de/index.php/k2-extra-field-groups/hannover-c...



Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Das war zu Erwarten

Wer BtM-Verbrechen in Auftrag gab, Beweismittel unterdrückt/vernichtet oder vor Gericht als Justiz- oder Staatsbeamter mit Vorsatz lügt, begeht nach dem Gesetz eine Straftat des Verbrechens. Dass das Ganze von der Politik gedeckt wird oder wurde, zeigt die hässliche Fratze des Demokratischen Rechtsstaats.
Wenn Frau Raddatz die guten und ehrlichen Beamten lobend bei Youtube erwähnt, so ist dem entgegen zu halten, das offensichtliche Wegesehen der indirekt beteiligten Beamten ist genauso kriminell, wie das Mitmachen.