Steuererklärung 2016: Wer die Frist verstreichen lässt, verliert Geld, das ihm zusteht.

Am 31. Mai endet die Frist zur Abgabe der Einkommensteuererklärung 2016. Was für diese Abgabe alles bedacht werden muss, welche Chancen es zur Fristverlängerung gibt und wie viele Jahre nachträglich noch an bereits abgegebenen Einkommenssteuererklärungen gefeilt werden kann, weiß Steuerberater Thomas Grabowski.

«Wer sich von einem Steuerberater unterstützen lässt, kann die Frist zur Abgabe der Einkommenssteuererklärung bis zum 31. Dezember verlängern.» Für alle, die spät dran sind mit dem Sammeln von Belegen, der sicherlich wichtigste Hinweis von Thomas Grabowski.

Aber auch wer seine Einkommenssteuererklärung selbst erstellt hat Chancen auf eine Fristverlängerung. Besonders wichtig ist aber: Niemand sollte die Chance verstreichen lassen sich Geld vom Staat zurückzuholen.
Immerhin verdient die öffentliche Hand rund eine halbe Milliarde Euro mit Steuergeldern, die von Steuerzahlern nicht zurückgefordert wurden - obwohl diese ihnen zustehen.

Das Steuerberatungsbüro «Grabowski & Partner» steht seinen Klienten sowohl auf klassischem Wege - als auch digital über die App «Grabotax» - mit Rat und Tat zur Seite.

„Die App hilft mir selbst bei meiner eigenen Steuererklärung. Sie lässt mich das ganze Jahr über auf spielerische Weise alle Belege sammeln und digitalisieren, das spart viel Arbeit und Ärger wenn dann die Frist endet“, sagt Thomas Grabowski.

Auch die Finanzämter arbeiten mehr und mehr auf digitalem Wege, was mittelfristig das lästige Horten von Aktenordnern obsolet machen dürfte.

Grabotax ist kostenlos für Android und iOS in den jeweiligen Stores erhältlich, der kleine Maulwurf Steuerbowski versüßt dem Nutzer sogar lästiges Belege-Sammeln.

Hintergrund:
Die Grabowski & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbH wurde 1994 gegründet und hat ihren Sitz in Lünen in Nordrhein-Westfalen. Das zwölfköpfige Team um Steuerberater und Rechtsanwalt Thomas Grabowski betreut Privatkunden, kleine und mittelständische Unternehmen und Freelancer und bietet seit 2003 Seminare für Existenzgründer an.


19.05.2017: |