Euroshop Nachlese

Erstaunliches hat sich gezeigt: man hat kaum Hersteller von Kurzzeitplatzierungen für Karton und Pappe gesehen. Präsent waren vor allem die Hersteller von Langzeitdisplays. In der Halle 3 haben sich die Displayer gedrängt und für POS Werbemittel ‚getrommelt‘. Der Besucherandrang war riesengroß und Unternehmen wie die Relief Display, Deinzer, VKF Renzel und viele mehr konnten sich über Gespräche mit Interessenten freuen. Gesprochen wurde über den Einsatz von 3-D Werbemitteln, etwa Tiefziehdisplays. Seit 43 Jahren werden solche Displays als Regalwerbemittel, Schaufensterdisplays und Zweitplatzierungen von Einzelhandel eingesetzt. Viele ‚Scouts‘ der Markenunternehmen waren in den ersten Tagen unterwegs und haben eine Vorauswahl für die Entscheider getroffen. Kombinationen sind en vouge: ein Materialmix von Metall und Reliefdisplays wie von Procter + Gamble eingesetzt. Oder eine Zweitplatzierung aus Pappe die durch einen 3-D Crowner verstärkt wird. Über viele dieser Variationen konnten die Besucher sich informieren und in Kürze wird man die Umsetzung der Ideen im Handel wiederfinden.



Über relief3D

Vorname
Klaus

Nachname
Dommermühl

Adresse

Relief Display
Klaus Dommermühl KG
Cäsarstrasse 58
50968 Köln


Homepage
http://www.reliefdisplay.de

Branche
Werbung, Marketing, Werbemittel für den Point of Sale, Display-Hersteller