Die PAGEN überzeugen in safrangelb und royalblau

Die PAGEN sind der Empfangswalkact von EventComedy. Bei festlichen Empfängen arbeiten sie am roten Teppich und begrüßen die Gäste des Events.
Dabei helfen ihnen die roten Liftboy-Uniformen sowohl Seriosität als auch Qualität auszustrahlen.
Jetzt gibt es die berühmten Hotelpagen auch in safrangelben und royalblauen Uniformen. Damit wurden sie dem Wunsch einiger Firmen gerecht, die sich ihre Logofarben in den Kostümen umgesetzt wünschten.
Premiere war der Ball des Sports in Hannover. Der Hauptsponsor verpflichtete den Walkact in den neuen Outfits. Gästeempfang in gelb, Gästeführung- und Entertainment in blau.

„Die Kunst ist es, die Gäste eines Events wertschätzend zu empfangen. Diese ersten Momente einer Veranstaltung sind von großer Bedeutung für den Verlauf der Festlichkeit!“, betont Burkhard Schmidt, einer der beiden Macher von Eventcomedy.

Künstlerischer Anspruch und Dienstleistung

Die neuen Hotelpagen-Uniformen passen perfekt in das Portfolio der Walking Act Spezialisten. DER GROSSE BAGATELLO: „So können künstlerischer Anspruch und Dienstleistung Hand in Hand gehen.“
Mit der Entwicklung der Figur des PAGEN setzte EventComedy 1992 ein erstes Zeichen in Richtung Pre-Event-Faktor. Damals nannte sich die erste Version: Die KomPAGErie. Es lies sich noch nicht absehen, wie bahnbrechend die Empfangskünstler die Walkactszene beeinflussen würden. Mit „Pre-Event-Faktor“ benennen die Akteure die ersten Momente eines Events, wenn die Weichen für das Gelingen gestellt werden.
Burkhard Schmidt: „Es ist wie der Start einer Mondrakete. Klappt der Start nicht, ist alles folgende extrem schwierig, wenn nicht sogar unmöglich.“

EventComedy präsentiert Ihnen mit Stolz die bisher roten Hotelpagen nun auch in safrangelb und royalblau. Mehr Infos auf http://www.diepagen.de