Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario von Caffo: Edler, traditionell kalabrischer Genuss in streng limitierter Jubiläums

Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario von Caffo: Edler, traditionell kalabrischer Genuss in streng limitierter Jubiläums-Auflage

Mehr als ein Jahrhundert voller Leidenschaft und kalabrischer Destillationskunst mit feinsten Naturzutaten stecken in der exklusiven Caffo-Sonderabfüllung

Hamburg, März 2017
Zur Feier von 100 Jahren kalabrischer Likör-Leidenschaft stellt Caffo eine besonders exklusive und limitierte Edition ihres Erfolgslikörs Vecchio Amaro del Capo her: Der Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario ist nur in sehr begrenzter Stückzahl und mit eigener Herstellungsnummer auf jeder Flasche erhältlich. Mit seinem stilvollen Flaschendesign ist der Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario ein echter Hingucker mit Seltenheitswert in der heimischen Sammlung und bietet höchsten Genuss direkt aus der italienischen Natur.

Der Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario ist mit seinem klassischen Design und der leuchtend-intensiven Bernsteinfarbe eine exklusive und limitierte Freude für alle Liebhaber von edlen Spirituosen. Für das einzigartig-authentische Geschmackserlebnis des Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario werden ausschließlich frische, in Handarbeit ausgewählte und am selben Tag verarbeitete Naturzutaten bester Qualität verwendet.

Nach traditioneller Weise werden unter Anderem Zitrusfrüchte, Safran, Lakritz, Vanille und ein Hauch von Zimt in der Destillerie Caffo in Handarbeit verarbeitet. Die zwei verschiedenen Abfüllungen des Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario werden mit wertvollem, über 30 Jahre in slawonischer Eiche herangereiftem Brandy angereichert und sind streng limitiert. Anschließend erfährt das Destillat seine Vollendung in hochwertigen Eichenfässern. Besonders aromatisch wird der Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario, wenn man ihn bei Zimmertemperatur genießt.

Perfektion erreicht jede Flasche Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario in dem sie von den Caffo Experten individuell aus den besten Ernten der einzelnen Zutaten hergestellt wird. Mit hohem Aufwand wird konstante, edelste Qualität garantiert, die jeden Schluck zum Erlebnis werden lässt.

Der Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario ist kalabrische Magie in der Flasche. Ausgezeichnet unter Anderem zum „Kräuterlikör des Jahres 2016“ beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb und mit der „Grand Gold Medal“ und dem „Special Mention“ Preis beim „Spirits Selecion“ Wettbewerb 2016, ist der Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario ein international renommiertes und streng limitiertes Stück Likörkunst mit natürlichen Zutaten aus dem Hause Caffo, an dem die Altmeister Hand angelegt haben, um höchste Perfektion zu erreichen.

Wer mehr über den Vecchio Amaro del Capo Riserva del Centenario erfahren möchte, den Caffo Stand (Stand D73, Halle 12) auf der ProWein 2017 besuchen.

Weitere Informationen unter www.caffo.com und www.vecchioamarodelcapo.com

Seit 1915 ist die Caffo Destillerie eine der führenden Experten, wenn es um italienische Liköre und Spirituosen geht. Bereits vier Generationen arbeiteten in dem Familienbetrieb an der Entwicklung ausgewählter und hochwertiger Rezepturen. Traditionsreiche Liköre aus dem Herzen Kalabriens, aber auch echte Klassiker wie Sambuca, Amaretto oder Limoncello machen das Caffo-Sortiment zum italienischen Genusserlebnis. Ein besonderes Highlight unter den Caffo-Likören ist der Vecchio Amaro del Capo, der mit ausgewählten Kräuter-Aromen ein Stück kalabrische Tradition verkörpert. Nicht nur die Liköre, auch die hochwertige Spirituosen, wie das breite Sortiment hochwertiger Grappa-Sorten, zählen zu den Caffo-Spezialitäten.

Pressekontakt

rausch communications & pr
Hendrik Müller | Conrad Rausch
Deichstraße 29 | 20459 Hamburg
Fon 040 360 976 95
E-mail: hendrik.mueller@rauschpr.com
www.rauschpr.com


16.03.2017:

Über rauschpr

Vorname
Conrad

Nachname
Rausch

Adresse

Rausch Communications & PR
Deichstraße 29
20459 Hamburg


Homepage
http://www.rauschpr.com