Exklusiv-Garagen und elegante Carports

Exklusiv-Garagen und elegante Carports Mit dem Garagenhersteller www.Exklusiv-Garagen.de aus Bad Salzuflen stellt sich nicht die Frage, ob eine Garage oder ein Carport gebaut werden soll, sondern nur, wie beide harmonisch mit dem Wohnhaus kombiniert werden können. Die Planung ist denkbar einfach: Eine von mehr als 120 Standardgrößen dient als Referenz für den Carport, der in gleicher Länge parallel angeordnet wird. Ist das Bauwerk beispielsweise 8,90 Meter lang, finden sechs 2,50 Meter kurze Pkw ihren Platz. Für Gäste ist also immer gesorgt.

Kombinationen planen
Dach und Dachblende für Garage und Carport sind identisch. Lediglich anstelle der Stahlelemente für die Fertiggarage werden Stahlsäulen im Fundament verankert. Die harmonische optische Erscheinung ist durch diese Bauweise sichergestellt. Da es drei Fundamentarten gibt, die in Frage kommen, kann der Bauherr je nach Wunsch oder Untergrund auch hierbei bedarfsgerecht kombinieren: Betonbodenplatte, Ringfundament oder Punktfundamente. Allerdings unterscheidet sich der Garagenboden auf einer Bodenplatte vom Zufahrtsweg. Viele bevorzugen die gleichartige Gestaltung aus Verbundpflaster.

Das Beste aus beiden Welten
Während die Garage Schutz vor stürmischem Wetter bietet, vor Diebstahl und Vandalismus, kann der Carport durch seine offene Konstruktion punkten, die den Wind am Auto vorbeistreichen lässt, wenn es nass ist. Ein schnelles Trocknen ist dann der Normalfall. Trotzdem bietet das Dach im Winter einen begrenzten Schutz vor Rauhreif. Die Scheiben unter dem Carport bleiben meist eisfrei, während ein Wagen, der im Freien steht, vereist ist. Wer nur ein Auto hat, kann es je nach Bedarf unter dem Carport parken oder in die Garage einschließen. Doch wer bei solchen Kombinationen nur an Autos denkt, täuscht sich. Sie können auch als Gartenhaus mit überdachter Partyfläche dienen. Maschinen, Geräte und Werkzeug sind gut verschlossen und wettergeschützt im Garagenteil, während das Carportteil jederzeit nutzbar ist. Es muss kein Partyzelt aufgebaut werden. Ob in diesem Fall ein Garagentor oder eine Garagentür eingebaut wird, hängt von dem ab, was in der Fertiggarage untergebracht werden soll.

Die Sicherheit der Hörmann Garagentore
Viel mehr noch als bei einem Gartenhaus wünschen sich Autofahrer, dass ihr Garagentor gegen Aufhebeln geschützt ist. Seitensectionaltore und Deckensectionaltore, Rolltore und Schwingtore sind von den Hörmann Entwicklungsingenieuren mit einer Aufschiebesicherung versehen. Eingebaute Garagentore wurden einer Zertifizierung unterzogen, um die einbruchhemmenden Eigenschaften unter nachvollziehbaren und wiederholbaren Bedingungen zu erproben. Die angestrebte Verzögerung von 15 Minuten wird von Hörmann Garagentoren sogar übertroffen. Maßgebend ist der praxisgerechte Effekt. Sobald ein Einbrecher merkt, dass der Aufwand zu hoch ist, um unauffällig zu bleiben, lässt er von seinem Einbruchversuch ab. Genau darauf kommt es an. Eine absolute Einbruchsicherheit kann es nicht geben, doch die relative ist recht hoch.

Ganz gleich, was geplant ist - eine Fertiggarage, ein Carport oder die Kombination aus beiden - ein Fachberater von www.Exklusiv-Garagen.de ist ein guter Ansprechpartner. Über die Servicenummer 0800 785 3785 kann ein Ortstermin erbeten werden.

Quellen:
www.kurzlink.de/Exklusiv-Garagen

Exklusiv-Garagen
Werner Diestelkamp
Schloßstr. 4

32108 Bad Salzuflen
Deutschland

E-Mail: Info@exklusiv-garagen.de
Homepage: http://www.exklusiv-garagen.de
Telefon: 0800 785 3785

Pressekontakt
publicEffect
Hans Kolpak
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@Fertiggaragen.be
Homepage: http://www.Fertiggaragen.be
Telefon: 03741 423 7123



Über prmaximus

Benutzerbild von prmaximus

Vorname
PR-Media

Nachname
GmbH

Adresse

Sunnerainstr. 26
CH-8309 Nürensdorf


Homepage
http://www.prmaximus.de/