Beelzebub - Polit-Thriller enthüllt einen Rüstungsskandal

JR JR schickt Ermittler Jan van Ridder in "Beelzebub" wieder los, um einen herausfordernden Fall zu lösen.

Ein Bundeswehrangehöriger wird vor Jan van Ridders Augen erschossen. Es ist kaum möglich, näher an einer Tat dran zu sein. Doch die Lösung dieses Mordes ist komplexer als er zunächst glaubt. Der sympathisch authentische Bonner Hobby-Ermittler selbst kommt nur knapp mit dem Leben davon und macht es sich auch aus diesem Grund zur Aufgabe, den Mörder zu finden. Er gerät dabei mitten in einen gefährlichen Strudel, in dem ein riesigerr Rüstungsskandal und natürlich jede Menge Geld und Macht die Hauptrolle spielen. Gewaltverbrechen und undurchsichtige Interessen der verschiedenen Parteien sind dabei nur einige der Probleme, mit denen Jan auf seine Suche nach Antworten zu kämpfen hat.

Wer nach einem rasanten Polit-Thriller sucht, findet bei JR JR die richtige Lektüre. Sein neues Werk "Beelzebub" entführt Thrillerfans auf spannende und unterhaltsame Weise in die Welt des industriell-militärischen Rüstungssektors. Der Ermittler legt darin eine enge Verflechtung der Bundeswehr und der Politik mit dem Skandal bloß. In Zeiten zahlreicher Rüstungsskandale, steigender deutscher Waffenexporte und der weltweiten Bedrohungslage durch Terrorismus ist dieses Thema nicht nur aktuell, sondern auch sehr nah an der Realität. Leser, die mit der Krimi-Reihe bereits vertraut sind, treffen im neuen Werk von JR JR außerdem auf viele bekannte Gesichter.

"Beelzebub" von JR JR ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6827-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool "publish-Books" bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de



Über connektar

Vorname
connektar.de

Nachname
Presseverteiler

Homepage
http://www.connektar.de