Hilfe gegen Kiffen und Ratgeber gegen Kaufsucht

Cannabissucht und Kaufsucht sind zwei stark an Bedeutung gewinnende Formen der Abhängigkeit in Deutschland, aber auch in Österreich und der Schweiz. Darauf wurde auf dem Deutschen Suchtkongress 2016 hingewiesen, der vom 5.-7.9. in Berlin stattfand. Über die exakten Zahlen der vom Kiffen abhängigen Menschen gibt es keine exakten Zahlen, bei Kaufsüchtigen wird von mindestens 200.000 Betroffenen ausgegangen.
Lavario, größter Anbieter von Selbsthilfeprogrammen gegen Sucht, hat nun auch Bücher gegen diese Süchte im Angebot. Das Buch gegen Cannabis soll Betroffenen zunächst verstehen helfen, warum sie eigentlich an der Kiffsucht leiden und was die Auslöser sind, immer wieder zum Joint greifen zu müssen. Dann geht es um die Verhaltensänderung, also zu lernen, wie man anders mit der Sucht umgeht und von Haschisch und Marihuana loskommt.
Auch im Buch gegen die Shoppingsucht geht es um den Entzug und vor allem um die psychologische Aufarbeitung der Suchtprobleme. Wer es schafft, mit verdrängten Problemen anders umzugeht, befreit sich oft auch vom Zwang zum Kaufen. Die Bücher sind voller Tipps, die man sofort umsetzen kann.
Lavario veröffentlicht die Bücher als Taschenbücher und e-Books sowohl auf Amazon und Tolino unter den Titeln „Cannabissucht“ und „Kaufsucht“ als auch auf der eigenen Webseite. Dort werden seit knapp 10 Jahren bereits die erfolgreichen Selbsthilfeprogramme gegen Pornosucht, Alkoholprobleme, Esssucht und Spielsucht vertrieben, die es ebenfalls auf Amazon und Tolino gibt. Angeboten werden diese auch mit Hörbüchern und persönlicher Beratung, um möglichst schnell und effektiv aus der Sucht auszusteigen. Weitere Informationen findet man auf http://lavario.de.

Frank Lavario, Lavario Ltda., Rua dos Ilheus 46, 88010-560 Florianopolis, Brasilien, Tel.: +55 (48) 37337548, http://lavario.de

Lavario bietet weltweit Selbsthilfeprogramme gegen Sucht an, als E-Books, Audiobücher, Hilfe per Handy und persönliche Betreuung, in englischer und deutscher Sprache. Hinter Lavario stehen ehemals selber Süchtige, die die Programme zusammen mit Psychotherapeuten entwickelt haben.



Über FrankLavario

Benutzerbild von FrankLavario

Vorname
Frank

Nachname
Lavario

Adresse

Lavario Ltda., Rua dos Ilheus 46, 88010-560 Florianopolis, Brasilien


Homepage
http://www.lavario.de

Branche
Lavario bietet weltweit Selbsthilfeprogramme gegen Sucht an, als E-Books, Audiobücher, Hilfe per Handy und persönliche Betreuung, in englischer und deutscher Sprache. Hinter Lavario stehen ehemals selber Süchtige, die die Programme zusammen mit Psychotherapeuten entwickelt haben.