Voting für „Stollenstrolche des Monats Juni“ gestartet / Endspurt für Bewerbungen um “Beste Torwart-Parade 2015“

Bonn - Kleine Sieger sind sie schon, denn die fünf nominierten Nachwuchskicker des Monats Juni haben sich bereits gegen zahlreiche Mitbewerber großer und kleiner Vereine bundesweit durchgesetzt: Die vierköpfige Jury um Sportkommentator Frank Buschmann und Ex-Profispieler Hans Sarpei hat die Top 5 des Monats Juni ausgewählt, jetzt ist die Online-Community gefragt. Bis zum 08. Juni sind ab sofort alle Fußball-Fans dazu aufgerufen, ihrem Favoriten für den begehrten Titel „Stollenstrolch des Monats“ ihre Stimme zu geben. Für das tollste Tor oder die kurioseste Tor-Szene kann jeder voten, der möchte – einmal täglich unter www.stollenstrolche.de oder auf Facebook. Dem Sieger und seiner Mannschaft sowie dem ganzen Fußballverein winken hochwertige Preise für die Nachwuchsarbeit im Wert von über 1.000 Euro.

Die Top 5 „Stollenstrolche des Monats Juni“ 2015
Zu Deutschlands tollsten Kindertoren gehören bei dem bundesweiten und monatlich stattfindenden Wettbewerb „Stollenstrolche - Deutschlands tollste Kindertore“ dieses Mal die Tore von Etienne Göhler (10 Jahre) von den Sportfreunden 01 Dresden- Nord, Ben Klösener (8 Jahre) von der SG Essen Schönebeck, dem Münchener Alexandros Kourmpalis (11 Jahre) vom SV Waldperlach, Arthur Seemann (10 Jahre) vom FC 98 Hennigsdorf in Brandenburg sowie Besmir Olluri (11 Jahre) von der Usinger TSG. Nun entscheidet die Online-Community, wer von diesen fünf Kandidaten „Stollenstrolch des Monats Juni“ wird und sich neben Titel und Pokal auch einen Trikotsatz für die ganze Mannschaft sowie weitere Preise im Wert von 1.000 Euro für den ganzen Verein sichert. Zudem ziehen alle Monatssieger automatisch in das große Jahresfinale 2015 ein. Dann winken erneut hochwertige Preise. Der Juni- Sieger wird am 08. Juni um 16 Uhr unter www.stollenstrolche.de sowie im Facebook- Profil der „Stollenstrolche“ online bekanntgegeben.

Nachwuchsförderung mit den „Stollenstrolchen“
„Stollenstrolche – Deutschlands tollste Kindertore“ ist eine 2013 ins Leben gerufene Initiative zur Nachwuchsförderung im Bereich Fußball für Kinder bis zwölf Jahre. Sie bietet den besonderen Toren „kleiner Stars“ eine Plattform und leistet seitdem mit hochwertigen Preisen für die Sieger sowie ihre Mannschaften und Vereine monatlich dort Unterstützung, wo diese am meisten benötigt wird: in der Nachwuchsarbeit der Fußballvereine. Initiator ist neben der Deutschen Telekom der beliebte Sportkommentator Frank „Buschi“ Buschmann. Von der Qualität der bislang eingereichten „Hammerbuden“ ist er begeistert: „Jeden Monat fällt uns die Entscheidung für das tollste Kindertor schwerer, denn als Jury sind wir jedes Mal wieder von den eingereichten Toren überwältigt. Allerdings muss es gar nicht immer nur der allerbeste Schuss sein – manchmal sind es auch die kleinen, lustigen Torszenen, die uns verzücken.“ Stephan Althoff, Leiter Konzernsponsoring der Deutschen Telekom, ergänzt: „Unsere Nachwuchsinitiative hat sich wirklich toll entwickelt, das freut mich. Die positive Resonanz von Eltern, Kindern und Vereinen hat die Telekom auch dazu veranlasst, das Engagement der Stollenstrolche 2015 weiter auszubauen. Neben finanzieller Unterstützung erhalten die Vereine mit den neuen Stollenstrolche-Fußballcamps auch inhaltlichen Support – und ein gemeinsamer Austausch über die Erfahrungen wird auf Facebook möglich.“

Neu im Juli: „Beste Torwart-Parade 2015“ gesucht
Der Juli steht ganz im Zeichen der Torhüter: Erstmals suchen die „Stollenstrolche“ im Juli dieses Jahres die beste Torwart-Parade 2015. Damit erhalten in diesem Monat die kleinen Kahns und Neuers dieser Welt ihre Chance auf den Titel. Bewerben können sich alle Nachwuchskeeper noch bis Monatsende mit ihren Aufnahmen von erfolgreichen, ungewöhnlichen oder lustigen Torwart-„Moves“. Alle Eltern, Trainer und Freunde des beliebten Ballsports sind daher ab sofort dazu aufgerufen, noch rasch die besten Torwart-Paraden ihrer Schützlinge aufzunehmen und bei den „Stollenstrolchen“ einzureichen. Die eingereichten Videos sollten aus dieser Fußballsaison stammen. Details zum allerersten Torhüter-Voting und Informationen zur Teilnahme finden Interessierte online unter www.stollenstrolche.de sowie unter „Stollenstrolche“ auf Facebook und YouTube.

ANSTOSS! – die Telekom Fußball Initiative
„Stollenstrolche“ ist ein Teilprojekt von ANSTOSS! – die Telekom Fußball Initiative. Mit dem breit angelegten Programm beweist die Deutsche Telekom gesellschaftliches Engagement nicht nur im Spitzensport. Im Fokus der Förderprojekte steht der Fußball mit all seinen Facetten: Amateur- und Freizeitsport, Nachwuchsarbeit und Behindertensport.


AnhangGröße
Stollenstrolche-Logo_NEU2015.png30.69 KB