Sportliche Seereisen

Sportliche Seereisen Sich im karstigen Felsmassiv bei Meerblick abseilen. Mit dem Marathonmann Björn Grass durch Dalmatiens Insel- und Küstenwelten laufen oder per Segelschiff und auf Skiern eine Expedition in die weißgetünchte Schönheit Grönlands wagen: Diese Reiseabenteuer bereichern 2014 das außergewöhnliche Angebot des Schweizer Reiseveranstalters Amazing Adventures.

Wer das ganze Jahr über Sport macht, möchte im Urlaub nicht darauf verzichten. Bewegung zählt heutzutage zum Urlaubs-Wohlgefühl einfach dazu. Genau wie das Bewusstsein für ausgewogenes Essen oder die Sehnsucht, in einer Postkartenkulisse mit der Seele zu baumeln oder Abenteuer in fremdländischen Kulturen zu erleben. Aktivreisen boomen nicht zuletzt aus diesen Gründen, gerade im Kreuzfahrt-Sektor. Sport an Bord ist ein Modell, das große Reedereien auch verfolgen. Amazing Adventures aber setzt hauptsächlich auf Sport abseits der Planken seiner exklusiven Motoryachten und -segler, die für eine Woche schippernde Unterkunft von lediglich bis zu 35 Passagieren sind. Auf den neuen Lauf-, Kletter- und Segel & Ski-Kreuzfahrten des Schweizer Nischenanbieters sind die angesteuerten Inseln und Küsten Bühne für Spezialisten und Abenteurer zugleich. In mediterranem Ambiente und mit einer frischen Meeresbrise um die Nase macht es noch mal so viel Spaß, seinen Sport zu betreiben und das eigene Können beim Coaching durch Experten zu verbessern. Informationen unter www.amazing-adventures.ch.

MELDUNG (1.600 Zeichen)

Einmalig: Auf Kletter-Kreuzfahrt in Istrien
Spiderman macht blau

Oktober ist die beste Zeit, um in Istrien die Wände hochzugehen. Zumindest für Kletterer. Am Fels ist es nicht zu heiß und die tiefblaue Adria ist warm genug für das Badevergnügen und einen beherzten Sprung von der Reling des Motorseglers "Tarin", schipperndes Hotel auf der Kletterkreuzfahrt von Amazing Adventures. Von Pula aus steuern sie Rovinj, die Perle Istriens, oder das Klettergebiet Moscenicka Drage an der Opatija Riviera an. Erklettert werden von der Natur oder auch künstlich angelegte Routen, etwa in einem stillgelegten Steinbruch. Die Länge der Routen variiert zwischen 10 und 40 Meter. Es sind leichte bis mittelschwere Plattenkletterein, aber auch steile Sinterklettereien zwischen 6b und 7c und eine 2-Seillängen-Kante (6a, 6c+). An den zumeist bombenfesten, rauen Kalkwänden der Küste Istriens kleben Kletterer so sicher wie Geccos. Wer kniffligere Routen wagt, sollte mit Toprope klettern und sichern können. Ein Team der Konstanzer Bergschule "Raus und Rauf" begleitet die Reisenden an und abseits der Felswand. Individuelle Sportkletter-Choachings mit Videoanalyse und Sicherungsupdates der Bergführer gibt es frei Bord dazu. Kreuzfahrer klettern in Istrien außer Konkurrenz, denn der achttägige Klettertörn von Amazing Adventures ist einmalig. Im Reisepreis ab 1.068 Schweizer Franken (aktuell 890 Euro) pro Passagier sind Vollpension an Bord in der Doppelkabine mit Dusche und WC, kurze geführte Radtouren zu den Klettergebieten, ein individuelles Sportklettercoaching, deutsch-kroatische Reiseleitung und Kartenmaterial inbegriffen. Buchung: Tel.: +41 71 947 12 24 oder info@amazing-adventures.ch.

MELDUNG (1.400 Zeichen)

Mit Amazing Adventures auf Laufkreuzfahrt gehen:
Wie Forrest Gump durch Dalmatien

Forrest Gump hat es, Björn Grass hat es und Amazing Adventures hat es auch: Das Lauffieber. Es ist die ursprünglichste Art der Fortbewegung. Man bleibt fit dabei, kommt entschleunigt voran und sieht mehr vom erlaufenen Terrain. Lohnenswerte Ausblicke bieten sich auf einer Laufkreuzfahrt durch die Nationalparks im Norden oder entlang der Küsten- und hinein in die Inselwelten Süddalmatiens allemal. Gejoggt wird durch Canyons auf den Spuren Winnetous, bekannt aus den Karl May-Verfilmungen, am Strand oder mitten durch Lavendelfelder, Orangen- oder Feigenhaine. Laufcoach Björn Grass, vielfacher Rekordhalter und Spezialist für Laufkreuzfahrten, ist bei beiden Routen mit an Bord der luxuriösen Motoryacht "Princeza Diana". Beide Laufkreuzfahrten finden parallel zu Rad-Kreuzfahrten statt. An einem Tag die Laufschuhe lüften und umsatteln lässt sich unkompliziert arrangieren. Im Reisepreis von 1.308 Schweizer Franken (aktuell 1.090 Euro) sind Vollpension an Bord, Übernachtungen in der Doppelkabine mit Dusche/WC, geführte Läufe und Betreuung durch Björn Grass, Besichtigungen mit deutschsprachiger Reiseleitung und das Kartenmaterial inbegriffen. Buchung über Tel.: +41 71 947 12 24 oder info@amazing-adventures.ch.

MELDUNG (1.570 Zeichen)

Mit Amazing Adventures Segeln & Skifahren in Grönland
Cooles Abenteuer unterm Nordlicht

Grönland ist ein Land der Extreme. Obwohl es die größte Insel der Erde ist, hat es die geringste Bevölkerungsdichte, beherbergt dafür die drittgrößte Wüste der Welt und eine Fülle an Tieren, die auf unseren Breitengraden nicht zu finden sind. Eisbären, Moschusochsen, Rentiere, Wale oder Robben bevölkern die unbelebt wirkende Natur. Wer im Urlaub wie Alfred Wegener, ein berühmter deutscher Pionier der Polarforschung, eiswandernd und skifahrend die raue Schönheit Grönlands erkunden möchte, sollte an Bord der Rembrandt van Rijn zur Abenteuer- und Sportexpedition anheuern. Ab Nuuk oder Maniitsoq geht es mit dem 3-Mast-Segelschoner ins ewige Eis. Das Skibergsteigen und Abfahren auf unberührtem Schnee kilometerlanger Eisberge wird von erfahrenen Guides begleitet. Dennoch sind alpines Können und eine gute Kondition und Gesundheit bei den Urlaubspionieren Voraussetzung - genau wie eine gute Portion Neugier und Mut. Unter grün schimmernden Polarlichtern und in der klaren Nordluft schläft es sich besonders gut in der Kajüte. Die acht- oder neuntägigen Segel-, Ski- und Wandertörn kosten ab 2.580 Schweizer Franken pro Passagier. Darin enthalten sind Unterkunft in der Doppelkabine mit Dusche/WC, Vollverpflegung an Bord, alle Landausflüge und Aktivitäten per Zodiac sowie Vorträge durch Experten und die Begleitung durch die erfahrene Crew und lokale Abgaben und Hafengebühren. Buchung über Tel.: +41 71 947 12 24 oder info@amazing-adventures.ch.

MELDUNG (1.470 Zeichen)

Mit Amazing Adventures auf Vitalkreuzfahrt gehen
Vital auf See

Den Morgen per Sonnengruß auf dem Deck einer exklusiven Motoryacht begrüßen. So erlebt man Kroatien entschleunigt. Passagiere der Vitalkreuzfahrt von Amazing Adventures gehen auf eine außergewöhnliche Auszeit. Ruhe, ausgewogenes Essen und Bewegung sind tägliche Bestandteile der Reise durch die kroatische Inselwelt, bei denen die bis zu 35 Passagiere von Experten begleitet werden. Mit Roland Ballier ist ein anerkannter Präventions-Mediziner an Bord. In kurzweiligen Vorträgen oder im Vieraugengespräch gibt er Tipps für eine nachhaltig gesunde Lebensweise - nimmt optional auch einen medizinischen Check vor. Morgendliche Aufwärmübungen, Gymnastikkurse und Erkundungstouren per Trekking- oder E-Bike auf den Inseln Cres, Rab oder Dugi Otok zählen zum Aktivprogramm. Nichts an Bord geschieht belehrend, alles mit Freude und der Freiheit, Angebote zu nutzen oder nicht. Die achttägige Vitalkreuzfahrt in Kroatien findet vom 01.06. bis 08.06.2014, vom 06.07. bis 13.07.2014 und vom 12.10. bis 19.10.2014 statt. Im Reisepreis von 1.668 Schweizer Franken (aktuell 1.390 Euro) pro Passagier sind Doppelkabine mit Dusche/WC, 7 x Vollpension mit kalorienreduzierter, schmackhafter Küche an Bord oder an Land, geführte Radtouren mit Leihrad, medizinisch fundierte Vorträge und Anregungen, Kurse und Expertenbetreuung an Bord enthalten. Buchung über Tel.: +41 71 947 12 24 oder info@amazing-adventures.ch.

Texte und weitere Bilder: hier

PR2 Petra Reinmöller Public Relations
Petra Reinmöller
Businesspark / Max-Stromeyer-Str. 116

78467 Konstanz
Deutschland

E-Mail: redaktion@pr2.de
Homepage: http://www.pr2.de
Telefon: +49-7531-369 37-10

Pressekontakt
PR2 Petra Reinmöller Public Relations
Petra Reinmöller
Businesspark / Max-Stromeyer-Str. 116

78467 Konstanz
Deutschland

E-Mail: redaktion@pr2.de
Homepage: http://www.pr2.de
Telefon: +49-7531-369 37-10



Über prmaximus

Benutzerbild von prmaximus

Vorname
PR-Media

Nachname
GmbH

Adresse

Sunnerainstr. 26
CH-8309 Nürensdorf


Homepage
http://www.prmaximus.de/