Intensives Jazztraining für junge Musiker

Berlin, 26.03.2014. Um für die stressige Situation der Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule vorbereitet zu sein, veranstaltet die Landesmusikakademie Berlin vom 21.-26. April GIANT STEPS, eine Trainingswoche für Nachwuchsjazzer/innen. Das bundesweit einzigartige Projekt möchte insgesamt dreißig junge Musiker auf eine professionelle Laufbahn vorbereiten. Dazu durchlaufen die Teilnehmer bereits zu Beginn der Trainingswoche eine fiktive Aufnahmeprüfung, um ein Gefühl für die Situation zu bekommen.
Unter der Leitung von Horst Nonnenmacher (b), Britta-Ann Flechsenhar (voc), Uwe Steinmetz (sax), Christian Kögel (g), Nicolai Thärichen (p) und Philipp Bernhardt (dr) wird intensiv am Ensemblespiel, an Gehörbildung und Musiktheorie und der eigenen Präsentation gearbeitet. Außerdem erhalten die Teil-nehmer Einzelunterricht und werden individuell beraten.
Am Ende der Trainingswoche können alle Nachwuchs-Jazzer, zusammen mit den Dozenten, ihr Können bei einem Konzert im Flagshipstore von Just Music zeigen. Ein besonderes Highlight wird ein eigenes Set der Dozenten, die einmalig in dieser Formation auftreten.

Anmeldeschluss für GIANT STEPS ist der 06. April 2014.
Anmeldung unter welcome@landesmusikakademie-berlin.de oder 030-53 07 12 03

Zeitlicher Ablauf
Montag
21.04.2014, 13.00 bis 20.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
22.-24.04.2014, 10.00 bis 22.00 Uhr
Freitag
25.04.2014, 10.00 bis 24.00 Uhr
Samstag
26.04.2014, 10.00 bis 15.00 Uhr

Abschlusskonzert von Teilnehmern und Dozenten
am Freitag, 25. April 2014 um 19.30 Uhr
Just Music, Oranienstraße 140-142, 10969 Berlin


AnhangGröße
Anzeigenmotiv.jpg80.12 KB
26.03.2014: | | |