Ben (9 Jahre) vom SV Löhne-Obernbeck ist „Stollenstrolch des Monats Dezember“

In einem äußerst spannenden Online-Voting mit über 25.000 Teilnehmern setzte sich Ben Ehlers diese Woche mit 37,1 Prozent aller Stimmen gegen seine Mitbewerber durch und hat damit den begehrten Titel „Stollenstrolch des Monats“ gewonnen. Mit seinem tollen Seitfallzieher im Spiel gegen die E-Junioren der SG Bustedt begeisterte er nicht nur seine Familie und Mitspieler, sondern auch die Jury um Sportkommentator Frank Buschmann, die Bens Tor zuvor unter die fünf tollsten Kindertore des Monats Dezember gewählt hatte. Letztendlich wählte die Online-Community den 9-jährige Nachwuchskicker dann auf den ersten Platz vor Frederik Auch (10 Jahre) aus Mannheim und dem Drittplatzierten Noah-Fabien Liedka (10 Jahre) aus Greifswald. Damit sicherte sich Ben nicht nur den Siegertitel, sondern auch gleichzeitig den letzten freien Platz für das große Jahresabschlussvoting 2013 und seinem Verein hochwertige Preise im Gesamtwert von 1.000 Euro.

Wahl des „Stollenstrolch des Jahres“ startet am 03. Februar 2014

Mit den Monatssiegern stehen damit nun auch die vier Kandidaten für die Endwahl zum „Stollenstrolch des Jahres 2013“ fest:
1. Arne Badstübner (11 Jahre), FSV Ellefeld (Voigtland)
2. Luca Vozar (6 Jahre), SpVgg Sterkrade-Nord (Oberhausen)
3. Greta Rehfeldt (11 Jahre), TuS Büppel (Friesland)
4. Ben Ehlers (9 Jahre), SV Löhne-Obernbeck (Kreis Herford)
Ab dem 03. Februar können alle fußballbegeisterten Kinder, Eltern und Trainer sowie alle weiteren Freunde des beliebten Vereinssports online für das tollste Kindertor des Jahres 2013 unter www.stollenstrolche.de abstimmen.

Deutschlands tollste Kindertore 2014 gesucht

Das zur Fußballsaison 2013/14 gestartete Web-TV-Format „Stollenstrolche“ geht in diesem Jahr in die zweite Runde. Auch 2014 suchen der beliebte Sportkommentator Frank Buschmann und die Deutsche Telekom wieder Deutschlands tollste Kindertore. Ab sofort können wieder Videos für das laufende Kalenderjahr eingereicht werden: Einfach die nächsten Torszenen der „kleinen Fußballstars“ aufnehmen und für den Monat Februar auf www.stollenstrolche.de einreichen. Mitmachen können Mädchen und Jungen bis zwölf Jahre, die Mitglied in einem Fußballverein sind. Weitere Informationen auf der Website.

Nachwuchsförderung mit den „Stollenstrolchen“

„Stollenstrolche“ bietet den besonderen Toren „kleiner Stars“ eine Plattform und leistet mit tollen Preisen monatlich dort Unterstützung, wo diese am meisten benötigt wird: in der Nachwuchsarbeit der Fußballvereine. Regelmäßig wird der „Stollenstrolch des Monats“ gekürt und schließlich unter allen ausgezeichneten „Stollenstrolchen“ ein Gesamtsieger ermittelt; dann winken Sieger und Verein erneut hochwertige Preise.
„Wir freuen uns, dass unser gemeinsames Engagement mit Frank Buschmann und Lars Kornetka 2013 auf so äußerst positive Resonanz gestoßen ist, und dass wir dazu beitragen können, den Nachwuchsfußball zu unterstützen. Zugleich möchten wir damit auch die meist ehrenamtliche Arbeit der vielen Vereinsmitglieder würdigen, die sich Woche um Woche mit Leib und Seele in der Jugendarbeit engagieren“, erklärt Stephan Althoff, Leiter Konzernsponsoring.

ANSTOSS! – Die Telekom Fußball Initiative

„Stollenstrolche“ ist ein Teilprojekt von ANSTOSS! – Die Telekom Fußball Initiative. Mit dem breit angelegten Programm beweist die Deutsche Telekom gesellschaftliches Engagement nicht nur im Spitzensport. Im Fokus der Förderprojekte steht der Fußball mit all seinen Facetten: Amateur- und Freizeitsport, Nachwuchsarbeit und Behindertensport.


AnhangGröße
BenEhlers_klein.jpg66.51 KB
Banner_Stollenstrolche_final.jpg188.89 KB