Suchmaschinenoptimierung Für Kleine Unternehmen - SEO For Small Business

Die Vielzahl an oftmals sehr ähnlichen Angeboten stellt die Betreiber von Internetseiten aller Art vor ein ziemlich großes Problem: Wie lässt es sich gewährleisten, dass das eigene Angebot von Interessenten und potenziellen Kunden leicht gefunden werden kann? Oder anders formuliert: Wie stellt man eine gute Platzierung der eigenen Seiten bei sämtlichen populären Suchmaschinen sicher? Hier setzt die Suchmaschinenoptimierung für kleine Unternehmen (engl. SEO for small business) an.

Dabei handelt es sich um Maßnahmen, die ergriffen werden, um ein Internetangebot besser auffindbar zu machen. Das Ziel ist hierbei einerseits, es durch eine höhere Platzierung in den Suchergebnissen für die interessierte Öffentlichkeit besser sichtbar zu machen. Andererseits soll gleichzeitig auch erreicht werden, dass die Suche nach bestimmten Schlüsselwörtern eher zum eigenen Angebot als zu den Internetseiten von Konkurrenten führt. Daraus ergeben sich unmittelbar Wettbewerbsvorteile.

Grundsätzlich funktioniert dies bei eher lokalen Kleinunternehmen genau wie bei internationalen Konzernen. Seiten mit der höchsten Relevanz für eine bestimmte Suchanfrage werden von der befragten Suchmaschine bevorzugt. Zudem spielen weitere Faktoren wie beispielsweise das Alter der Internetpräsenz, die örtliche Nähe und die Verlinkung mit externen Seiten ebenfalls eine Rolle. Um eine professionelle Optimierung kommt man aufgrund dieser Komplexität kaum herum, wenn man punkten möchte.

Die Möglichkeiten, die sich dadurch ergeben, werden heute zunehmend auch von kleineren Firmen entdeckt und genutzt. Kleinunternehmen haben sich in der Vergangenheit mit dem Internet oft schwer getan. Die Geschäftsabläufe und Kundenbeziehungen sind oftmals eher traditionell ausgeprägt, nach wie vor finden viele Kundenkontakte persönlich oder über das Telefon statt. Eine ausgeprägte regionale Verwurzelung hält die Firmeninhaber häufig auch davon ab, in die Ferne zu schweifen.

Zudem fehlt es häufig auch am entsprechenden Know-how. Während Großunternehmen und mittelständische Firmen in der Regel über EDV-Abteilungen verfügen, wird dieser Bereich in Kleinunternehmen oftmals eher stiefmütterlich behandelt. Erste Webangebote wurden häufig wenig professionell vom Firmenchef selbst oder von jüngeren Familienmitgliedern zusammengestellt. Das Verbesserungspotenzial ist also erheblich, und in vielen Fällen eine gute Gelegenheit, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Auch Kleinunternehmen können von einer Optimierung ihrer Webseiten für Suchmaschinen profitieren, und der Aufwand dafür zahlt sich nicht selten sehr schnell aus. Zu empfehlen ist, hierfür einen Spezialisten mit einschlägigen Referenzen zu engagieren. Diese kennen alle Tricks und Gepflogenheiten und stellen mit ihren Maßnahmen sicher, dass sich das Suchmaschinen-Ranking der eigenen Seiten nachhaltig verbessert. So kann man sich schon nach kurzer Zeit über mehr Besucher und damit letztlich oft auch über mehr Geschäftsabschlüsse und interessante neue Kontakte freuen.

Möchten Sie in den Suchmaschinen ganz oben stehen? SEO for small business - auch für kleine Unternehmen ist das machbar! Ausführliche Infos unter http://www.kruse.co.uk


15.11.2012: