CRAFT DESIGN verliehen

Der steirische Designpreis der Tischler hat seine Sieger.
Von einer unabhängigen Fachjury wurden vorab die besten Werke in drei Kategorien ausgewählt: Steirische Lehrlinge, Steirische Jungmeister und Steirische Tischlereibetriebe. Im Rahmen der Sonderausstellung der steirischen Tischler auf der Grazer Herbstmesse wurden vom Publikum die Favoriten und somit die Sieger gewählt und feierlich ausgezeichnet.

In der Kategorie „Lehrlinge“ (Lehrabschlussprüfung 2011/2012 – drittes und viertes Lehrjahr) durfte sich Marcel Ladenstein mit seiner Baranrichte über Platz 1 freuen (Lehrbetrieb: Ladenstein GmbH aus St. Stefan im Rosental). Mit seiner Materialkombination aus Lack und Holzflächen hat er den Zahn der Zeit perfekt getroffen und durch seine internationale Designsprache sowohl die Jury als auch das Publikum überzeugt. „Einige Funktionen meiner Baranrichte fielen mir im Schlaf ein. Als ich aufwachte, fing ich sofort an, meine Ideen auf Papier zu bringen und 100 Stunden später war es dann fertig. Vor allem durch Willenskraft, Durchhaltevermögen, Genauigkeit und gutes Auge für’s Detail habe ich es geschafft, die Baranrichte fertigzustellen und darauf bin ich stolz“, so der frisch gebackene Design-Sieger Marcel Ladenstein. In der Kategorie „Meister“ (Meisterprüfung in den letzten 3 Jahren) hatte Markus Rabl von der Firma Steiner GmbH & Co KG aus Studenzen mit seinem Barmöbel „iste verecundus – Der Schüchterne“ die Nasenspitze vorne. Die Vielzahl an Funktionen, die klassische Formensprache und die Veränderbarkeit des Möbels haben hierbei beeindruckt. In der dritten Disziplin „Betriebe“ setzte sich Erwin Prietl vom gleichnamigen Tischlereibetrieb aus Deutschlandsberg gegen seine Mitstreiter durch. Sein Möbelstück nennt sich „KoEssTre Kochen-Essen-Treffen“ und stellt einen massiven Grilltisch für die ganze Familie dar. Mit zahlreichen Zusatzfeatures, den rustikalen Ansatz und die raffiniert gestaltete Oberfläche konnte er punkten.

Platz eins bis drei der Tischlerbetriebe durften sich über einen Aufenthalt im Wellnesshotel Pierer freuen. Die drei erstplatzierten Jungmeister sowie Lehrlinge wurden in jeder Kategorie gesondert prämiert und erhielten tolle Preise wie ein E-Bike, iPad oder iPhone.

www.steirische-tischler.at


AnhangGröße
craft_design.jpg105.95 KB