Kredit trotz Schufa – Wie man einen Kredit ohne Schufa erhält

Immer mehr Menschen in Deutschland sind bei der Schufa negativ aufgefallen. Sei es durch eine Handyrechung welche nicht bezahlt wurde oder eine Rate an ein Versandhaus wurde zu spät überwiesen.
Im Grunde ist ein solcher negativer Eintrag bei der Schufa nichts schlimmes, so lange man keinen Kredit benötigt, dann fängt der Ärger nämlich erst an.
Da die Schufa auch erledigte Verbindlichkeiten erst nach 3 Jahren löscht kann es passieren, dass Sie trotz Schuldenfreiheit bei Ihrer Hausbank keinen Kredit erhalten oder aber die Baufinanzierung abgelehnt wird.

Abhilfe durch einen Kredit aus der Schweiz

Entgegen vieler anderer Meinungen ist die Schufa nicht staatlich und auch keine Behörde, lediglich eine Firma, welche Auskünfte über die Zahlungmoral potentieller Kunden an Banken und Lieferanten verkauft. Die Schufa ist NUR in Deutschland tätig.
Nun darf natürlich jeder Mensch auch einen Kredit bei z.B. einer Bank aus der Schweiz beantragen, diese Möglichkeit ist der Schlüssel zum Kredit trotz Schufa.
Wie auch in anderen Bereichen gibt es gerade im Finanzbereich natürlich schwarze Schafe, daher gilt es folgende Punkte zu beachten :
Bezahlen Sie keine Nachnamegebühren für angeblich genehmigte Kredite !
Gehen Sie keine Vorkassen-Geschäfte ein !
Vertreterbesuche sind mit Vorsicht zu genießen, es wird oft versucht Versicherungen abzuschliessen die nicht benötigt werden und mit hohen Kosten verbunden sind !

Wo kann man einen Kredit ohne Schufa beantragen ?
Als durchaus seriös hat sich Bon-Kredit bewährt, der Anbieter ist seit mehr als 35 Jahren im Finanzbereich tätig und hat sich auf das vermitteln von Krediten ohne Schufa spezialisiert.
Die Antragstellung ist in wenigen Minuten online erledigt und kostenlos, ebenfalls werden keine Vorkosten fällig und auch keine neuen Versicherungen abgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter :
http://kredit-trotz-schufa-48.de