Interview Wake News Radio mit Peter Frühwald, StaSeVe zur deutschen Rechtslage

http://www.youtube.com/watch?v=Zx77As7V-a0 Am 11.10.2011 interviewte Detlev von Wake News Radio Herrn Peter Frühwald von der Arbeitsgemeinschaft Staatliche Selbstverwaltung zum Thema: "Verdrehte Rechtslage in Deutschland". Peter Frühwald erläuterte dabei nicht nur die geschichtlichen Zusammenhänge des Entstehens dieser kuriosen Rechtslage in der jetzigen BRD, sondern legte explizit die rechtliche Situation für die gesamte deutsche Bevölkerung dar. Neben Erklärungen zur Situation am Ende des 2. Weltkrieges, den Massnahmen seitens der Besatzungs-/Siegermächte anhand der Haager Landkriegsordnung erfolgten Erläuterungen zur Bildung der bis heute existenten künstlich neu geschaffenen Bundesländer der BRD, das immer noch vorherrschende Besatzungsrecht, die daraus abzuleitenden rechtlichen Situationen der Deutschen, sowie der daraus entstandenen Notwendigkeit sich aus der Verwaltungsklammer der derzeitigen von den Besatzungsmächten noch geduldeten Verwaltungsgesellschaft BRD zu lösen, sowie die Ausserkraftsetzung wesentlicher Gesetze, des Grundgesetzes, Fragen vom Publikum, z.B. Hartz IV - Empfänger uvm. wurden diskutiert.
Peter Frühwald erläuterte im Gespräch mit Detlev von Wake News Radio auch die Möglichkeit sich gemäss UN-Resolution A 56/83 in Staatliche Selbstverwaltung zu begeben um damit wieder den rechtlichen Status einer "Natürlichen Person" zu erlangen. Es wird empfohlen hier das umfangreiche und spannende Interview von Wake News Radio mit Peter Frühwald anzuhören:

http://wakenews.net/html/archive_oktober_2011.html



Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

neue Bundesländer

Allein dieser Begriff ist eine Manipulation. Denn die Bundesländer gab es schon im Deutschen Reich. Außerdem, was kaum Beachtung findet, verstoßen diese Bundesländer bei der Wiedervereinigung, als Beitritt getarnt daherkommend, in der Neugründung gegen Artikel 29 GG und es ist ein weiteres Indiz für die Nichtigkeit der Neu-BRD. "les Art" berichtete mehrfach darüber.


BRD - "Behörden" reagieren!

Wake News (C) Für alle, die aufwachen wollen

...gerade erreichten mich Informationen, dass aufgrund des Interviews von Wake News Radio mit Peter Frühwald BRD - "Behörden" wild geworden sind und dzt. ungerechtfertigte Hausdurchsuchungen bei Personen in Staatlicher Selbstverwaltung vorgenommen haben, sowie Unterbrechungen von IT-Servern der Arbeitsgemeinschaft Staatliche Selbstverwaltung versuchen zu erreichen. Haben wir da in ein Wespennest gestochen? Bitte auch diese Info weiterreichen, das sollten wir öffentlich machen, oder?


Über Wake News

Benutzerbild von Wake News

Homepage
http://wakenews.net

Branche
Investigativer Journalismus, Aufklärung + Information, Wahrheitssuche