L. Ron Hubbards Definition eines Thetans - die ursprüngliche Persönlichkeit eines jeden Menschen

Nach L. Ron Hubbards Lehren ist ein Thetan die Grundpersönlichkeit - das geistige Wesen, das im Körper ist und somit das eigene ICH - auch genannt die SEELE

Da der Begriff "Seele" oder "Wesen" in unserem westlichen Kulturkreis bereits verwendet wird, hat L. Ron Hubbard in der Scientology den neuen Begriff "Thetan" geprägt. Ein Thetan ist das Wesen selbst - in jedem Menschen -, es ist seine ursprüngliche Persönlichkeit. Man hat keine Seele, man ist eine Seele bzw. ein unsterbliches, geistiges Wesen - der "Thetan".

L. Ron Hubbard hatte sich in jungen Jahren mit vielen Kulturen und Religionen beschäftigt. Seine Forschungen brachten ihn zu der Erkenntnis, dass jeder Mensch ein unsterbliches, geistiges Wesen ist. In den westlichem Kulturkreis wird das geistige Wesen auch "Seele" genannt. Hubbard suchte nach einem passenden Namen und fand, dass die Begriffe "Seele" und "Wesen" bereits zuviel genutzt werden. Seine Forschungen ergaben, dass sich hinter dem unsterblichen, geistigen Wesen, das jeder Mensch ist, viel mehr verbarg, als bisher angenommen.

Zu seiner Erkenntnis halfen ihm im Besonderen der Buddhismus, den er bereits in jungen Jahren auf seinen Forschungsreisen kennen lernte. In einem Lamakloster studierte er einige der dortigen Schriften. L. Ron Hubbard wählte einen Begriff, der sich besser von dem bisherigen, westlichen Vorstellungsbild abhob. Er nahm also nicht den üblichen Namen "Seele" sondern benutzte das Wort "Thetan". Dieser Begriff kommt ursprünglich vom griechischen, mathematischen Symbol THETA, das für den Gedanken oder das Leben selbst steht.

Nach L. Ron Hubbards Lehren ist ein Thetan die Grundpersönlichkeit. Er ist ein geistiges Wesen, das im Körper lebt und somit eine eigene Persönlichkeit hat. Das ist das, was die jeweilige Person ausmacht - sein Charakter, seine Fähigkeiten, seine Betrachtungen, sein Denken und Handeln. Es ist die Person selbst und nicht ihr Körper. Nach dem Tod eines Menschen lebt das geistige Wesen (die Seele) weiter und nur der Körper stirbt.

In dem Buch "Haben Sie vor diesem Leben gelebt?" gibt L. Ron Hubbard viele Beispiele verschiedener Menschen an, die sich an frühere Leben erinnern können. Das eigene Erinnerungsvermögen sei hier der beste Beweis an frühere Existenzen. L. Ron Hubbard schrieb dazu: "Es ist keine Angelegenheit des Glaubens oder Nichtglaubens, ob Sie schon einmal gelebt haben. Es ist vielmehr eine Angelegenheit des Erinnerns oder Nichterinnerns".

Weitere Informationen:
Pressedienst der SK Bayern e.V., Beichstraße 12, 80802 München, Ansprechpartner: Uta Eilzer, TEL. 089-38607-145, FAX. 089-38607-109, www.skb-pressedienst.de


AnhangGröße
2010_kw43.JPG74.96 KB

Über UtaEilzer

Vorname
Uta

Nachname
Eilzer

Adresse

Pressedienst der Scientology Kirche Bayern e.V.,
Beichstraße 12, 80802 München,

TEL. 089-38607-145, FAX. 089-38607-109,
Ansprechpartner: Uta Eilzer,


Homepage
http://www.skb-pressedienst.de

Branche
Kirche