Buchneuerscheinung: Plötzlich in Vietnam. Die wahre Geschichte einer ungewöhnlichen Lovestory

Der neue Roman des österreichischen Schriftstellers Albert Karsai erzählt von seiner abenteuerlichen Lebensphase in Hanoi. Es ist Lebensbericht, Reiseerzählung und Unterhaltungsroman in Einem, raffiniert gewürzt mit einem kräftigen Schuss Humor und einer feinsinnigen Auseinandersetzung mit der eigenen Person und der (neuen) Umwelt. Eine kuriose, packende und berührende Geschichte, mit viel Witz und Einfühlungsvermögen erzählt.

Zum Inhalt:

Als ihn die innere Stimme ruft, nimmt sich Albert Karsai eine Auszeit, kündigt seine Wohnung, verkauft sein Auto und fliegt per Oneway-Ticket nach Seoul, um durch Asien zu reisen. In Hanoi nimmt sein Leben eine unerwartete Wendung. Er begegnet einer Frau und beschließt, in Vietnam zu bleiben. Er kündigt seinen Job in Österreich und findet in seiner neuen Heimat Arbeit als Englischlehrer. Ein gemeinsames Heim ist bald gefunden, doch verbirgt die neue Gefährtin ein süßes Geheimnis. Und dies ist erst der Beginn einer Reihe turbulenter Ereignisse, die sein Leben nachhaltig auf den Kopf stellen.

Daten zum Buch:

Buchtitel: Plötzlich in Vietnam; Autor: Albert Karsai;
Veröffentlicht durch Epubli GmbH.
Taschenbuch, 364 Seiten. In deutscher Sprache.
ISBN: 978-3-86931-309-2
Preis: € 23,50.-

Vorschau auf www.epubli.de: https://www.epubli.de/shop/showshopelement?pubId=3261

Kontakt:

Albert Karsai
Rasumofskygasse 30
1030 Wien

Telefon (mobil): +43 680 3137680
e-mail: stumpjumper@gmx.at
Internet: http://www.comediantraveller.com

zum Autor:

Albert Karsai wurde 1970 in Wien geboren. Nach dem Studium der Lebensmittel- und Biotechnologie sammelte er Berufserfahrung u.a. in der Lebensmittelanalytik, der Öffentlichkeitsarbeit für Life Sciences, als auch im berufsbildenden Schulwesen als Lehrer an einer HTL. In seiner Freizeit gehört das Reisen, Fotografieren und Schreiben zu seinen Leidenschaften. Besonders intensiv hat er bislang die südostasiatischen Länder erforscht, wo er auch 2008 in Vietnam im Rahmen eines Aufenthalts als Volunteer seine Frau Ha kennenlernte. 1,5 Jahre lebte er in Hanoi, bevor es ihn wieder nach Europa zog. Mittlerweile lebt er zusammen mit seiner Frau und deren Tochter wieder in Wien, und hat auch beruflich den Wiedereinstieg in die Analytikbranche geschafft.


AnhangGröße
PIV-Cover.jpg6.71 KB

Über Comedian Traveller