alseda GmbH launcht S2S CRM, die Integration von Auskunfteien in SAP CRM

Die alseda GmbH in Frankfurt am Main hat im Oktober ihre neue S2S CRM Lösung gelauncht, die die seit Jahren etablierte S2S Lösung in das Customer Relationsship Management System der SAP integriert. Das SAP CRM wird damit um die Funktionalitäten der Auskunfteien SCHUFA und Creditreform erweitert. Durch die Integration der alseda S2S CRM Lösung in die SAP Landschaft stehen die Bonitätsdaten der Auskunfteien direkt am SAP CRM Geschäftspartner zur Verfügung.

Die S2S Lösung in CRM kann auch ohne zusätzlichen Aufwand in die Prozesse anderer bestandsführender SAP Anwendungen aller Branchen integriert werden. Damit werden die kompletten Geschäftsprozesse innerhalb eines Unternehmens mit den Informationen von Auskunfteien versorgt und eine Risikoüberwachung gewährleistet.

Automatisierung von Auskunftsanfragen:

Über die prozessorientierte Schnittstelle der alseda S2S Lösung können automatisierte Anfragen und Meldungen verarbeitet und im CRM User Interface (UI) dargestellt werden. Dadurch ist die Möglichkeit gegeben einen automatischen Geschäftsanbahnungsprozess mit Bonitätsdaten zu unterstützen sowie eine spätere Risikoüberwachung zu automatisieren.

Der Nutzen der alseda S2S CRM Lösung:

- Mehr Effizienz durch die Integration von gleichzeitig mehreren Auskunfteien in SAP CRM
- Verbesserte Arbeitsprozesse durch die Automatisierung der Bonitätsauskünfte
- Mehr Informationen und Transparenz durch Auskunftshistorie in CRM und die maschinelle Verarbeitung von Nachmeldungen
- Kostenvorteile durch die alseda Standardlösung gegenüber einer Eigenentwicklung
- Zentraler Support und Weiterentwicklung durch alseda bei Releaseänderungen der SAP oder Neuerungen durch die Auskunfteien

Pressekontakt:
alseda GmbH
Lydia Kreipl
Karlstraße 12
60329 Frankfurt am Main

Tel.: +49.69.26484675
Fax: +49.69.26484679
Email: lydia.kreipl@alseda.com