WÄHL GUT - WÄHL BOES

Parteimüde? Politikverdrossen?

Diesesmal wird alles anders!
Erstmals stellen sich zur diesjährigen Bundestagswahl 150 parteiunabhängige Direktkandidaten zur Wahl. Mit einer relativen Mehrheit in ihrem Wahlkreis über die Erststimme, ziehen sie direkt ins Parlament.

Für Berlin Mitte kandidiert Ralph Boes, Vorstand der Bürgerinitiative Grundeinkommen e.V., die schon mit ihrer Gründung der Einkommensangentur und den dazugehörigen Anträgen auf ein bedingungsloses Grundeinkommen für Aufsehen gesorg hat.

Seine politischen Inhalte basieren auf zwei Säulen.
Zum einem das bedingungslose Grundeinkommen, was von Grunde auf die Gesellschaft reformieren würde. Dabei ist das Grundeinkommen nicht als soziale Alimentierung zu verstehen, sondern als Konzept für gesamtgesellschaftliche Vorteile.
Zum anderen: Bürgertage statt Parteitage!
Die Bürger in Berlin Mitte werden regelmäßig zu Themenveranstaltungen eingeladen. Dabei werden die Prozesse professionell moderiert, so dass gemeinsame Willensimpulse entstehen.
Die Ergebnisse werden transparent gemacht. Jeder kann mitmachen!

Endlich Politik wie sie sein soll!


AnhangGröße
Wahlkampfteam1.JPG83.44 KB