360ties präsentieren Rundum-Ansichten als Fullscreen.

Mit hochwertigen, fotografischen Produktdarstellungen in der 360-Grad-Ansicht haben die Fotografen von 360ties schon im Laufe des letzten Jahres neue Standards gesetzt. Jetzt präsentiert das Team um den Fotografen Dirk Blanke neben der handwerklich perfekt gemachten Fotografie und dem extremen Zoomfaktor auch die Möglichkeit, Produkte im Vollbildmodus zu betrachten und interaktiv zu drehen. Gerade im Fullscreen zeigt sich die fotografische Brillianz der flashbasierten 360ties-Darstellungen. Die Produkte haben ihre eigene (360-Grad)-Bühne, um sich in Ihrer ganzen perspektivischen Wirkung zu entfalten.
Link zu den faszinierenden Beispielen: www.360ties.de

Weitere Informationen:
Dirk Blanke, Geschäftsführer
360ties GmbH
Heinrich-Held-Straße 16
45133 Essen
Telefon: 02 01 / 72 45 69 15
E-Mail: db@360ties.de
Internet: www.360ties.de

Pressekontakt:
Birte Alexander
c/o 360ties GmbH
Heinrich-Held-Straße 16
45133 Essen
Telefon: 02 01 / 72 45 69 19
E-Mail: ba@360ties.de

Über 360ties:
- Produkte im Netz erlebbar zu machen ist die Erfolgsformel von 360ties. Dieses innovative Verfahren erlaubt es, Produkte realitätsgetreu und frei drehbar in eindrucksvoller Art zu präsentieren. Der User hat nicht nur volle 360-Grad-Ansicht auf das Produkt, sondern die Zoom-Funktion erlaubt es ihm, an jedem Punkt der 3-D-Ansicht, die für ihn interessanten Details zu fokussieren.

- Hinter 360ties stehen gestandene Werbefotografen, die seit über 20 Jahren erfolgreich in der Fotografie zu Hause sind und es dank innovativer Methoden verstehen auch im Netz Produkte eindrucksvoll in Szene zu setzen.

- Die flashbasierte Bilddarstellungen und die Verwendung bewährter Softwarekomponenten machen die Integration von 360ties einfach und garantieren einen schnellen und problemlosen Abruf des Seiteninhalts ohne zusätzliche Plug-ins downloaden oder installieren zu müssen.

Die Einsatzmöglichkeiten von 360ties sind vielfältig:
- Erklärungsbedürftige technische Güter können detailgetreu dargestellt und durch die Zoomfunktion spezielle Aspekte nachvollziehbar dargestellt werden.

- Design wird durch diese Form sogar im Netz rundum erlebbar.

- Mode zeigt sich von allen guten Seiten und gibt dem Kunden den kompletten Eindruck eines Kleidungsstücks. Verarbeitungsdetails, wie Nähte, Applikationen und Funktionen werden durch den Zoom perfekt inszeniert.

- Möbel und Einrichtungsstücke drehen sich vor den Augen des Betrachters als würde er um das Objekt der Begierde herumgehen.

- Montage- oder andere technische Hinweise können durch Einzel- oder Phasenbilder verständlich und nachvollziehbar in Szene gesetzt werden.

Eine Rundum-Perspektive sagt mehr als Bild und Worte. Die Vorteile:
- 360ties sind, anders als 3-D Animationen, mit „echten“ Bildern realitätsgetreu und die wirtschaftlichere Alternative zu Computergrafiken und Produktfilmen.

- 360ties steigern das Produkterlebnis des Kunden im Netz, unterstützten aktiv die Entscheidungsfindung und vermitteln ihm einen deutlich höheren Informationsgehalt.

- 360ties erhöhen nachweislich und signifikant Page Impressions und pushen so deutlich den Netz-Umsatz.

Weitere Informationen: www.360ties.de


AnhangGröße
Macbook.jpg169.18 KB

Über Birte Alexander